Premieren im Februar

Alle Theaterpremieren im deutschsprachigen Raum für Februar 2011

Aachen, Theater
Kasse: 0241/47 84 244
24.    ­Hörner/Schönfelder, Lilith. Paradise Loft
R. Martin Philipp


Aalen, Theater der Stadt
Kasse: 07361/522 600
12.    Ionesco, Die Stühle
R. Sebastian Schachtschneider
19.    Murillo, Vermischte Meldungen
(oder Die ganzen blutigen Details) (DE)
R. Katharina Kreuzhage


Altenburg/Gera, TPT
Kasse Altenburg: 034 47/585 161
Kasse Gera: 03 65/827 91 05
    6.    Hauptmann, Einsame Menschen
R. Amina Gusner (in Altenburg)
    11.

    Thomas, Charleys Tante
R. Frank Voigtmann (in Gera)
    19.    Stengel, So ein Struwwelpeter
R. Thomas Teuerkauf (am 26. in Altenburg)


Annaberg, Eduard-von-Winterstein-Theater
Tel.: 037 33/13 01 216
    5.    verschiedene Autoren, Die lange Nacht
des Gegenwarttheaters – Gelobtes Land – Israel/Palästina
R. Ingolf Huhn, Tamara Korber,
Annelen Hasselwander, Udo Prucha,
Asia Schreiter


Baden-Baden, Theater
Tel.: 072 21/932 700
    13.    Shipton, Die Wanze
R. Nicole Felden
    25.    Stockmann, Der Mann der die Welt aß
R. Dirk Vittinghoff


Bamberg, E.T.A.-Hoffmann-Theater
Kasse: 09 51/87 30 30
    5.    Chase, Mein Freund Harvey
R. Peter Wekwerth


Basel, Theater
Kasse: 00 41/61/295 11 33
    10.    Prebble, Enron
R. Cilla Back
    11.    Steinbeck, ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Theater heute? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Theater-heute-Artikel online lesen
  • Zugang zur Theater-heute-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Theater heute

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Theater heute Februar 2011
Rubrik: Service, Seite 53
von

Weitere Beiträge
Die letzte Sekunde des Johan Faust

Doch, das sieht schon verdammt cool aus: Die Bühne soll ein Altersheim darstellen, wirkt aber dank der Rundum-Vergitterung wie die Hochsicherheitszelle für den Joker im Batman-Film «The Dark Knight». Dementsprechend scheint Mephisto in den Schminktopf von Heath Ledger gefallen zu sein, wenn er pferdefußschlurfend mit punkrockerstrubbeligem Blondschopf über die...

Variationen der Verzweiflung

Ist die globale Streitkultur mittlerweile in der Dekadenzepoche der Argumente angekommen? Jeder Manager spricht heute über die Ver­antwortung der Konzerne, Aktivisten erkennen an, dass Sweatshops nicht nur Ausbeutung sind, sondern auch Entwicklung fördern. Konsens ist ausdrücklich erwünscht, sanfte Maßnahmen werden bevorzugt, Standpunkte sind verhandelbar. Das...

Christian im Wunderland

Schon im Herbst gab es in Dresden die von Armin Petras und Jens Groß eingerichtete
Uraufführung von Uwe Tellkamps «Der Turm». Dann zog Wiesbaden mit John von Düffels
Version nach. Während man sich in Dresden verständlicherweise auf die Künstler- und Ver-
leger- und damit auch auf die subkutane gesellschaftspolitische Struktur der DDR konzentrierte (siehe TH 11/10),...