Premieren 3/22

AACHEN, THEATER
10. Kleist, Penthesilea
R. Sylvia Sobottka
11. Krone, Interviews mit ... (U)
R. Tanja Krone

AALEN, THEATER DER STADT
4. O-Team und Töpfer, Hibernation
R. Samuel Hof

ALTENBURG/GERA, TPT
18. Hauptmann, Die Ratten
R. Manuel Kressin

ANNABERG, EDUARD-VON-WINTERSTEIN-THEATER
12. Miller, Hexenjagd
R. Jasmin Sarah Zamani

ANSBACH, THEATER
11. Fuchs, Heimatkleid
R. Robert Arnold
12. Beckett, Glückliche Tage
R. Frank Siebenschuh
26. Goethe, Faust.

Der Tragödie zweiter Teil
R. Jürgen Eick

BADEN-BADEN, THEATER
25. Kettering, Im Wald (U)
R. Odette Bereska

BAMBERG, E.T.A.-HOFFMANN-THEATER
11. Hoffmann, Sandmann
R. Hannes Weiler
18. von Kleist, Der zerbrochne Krug
R. Fabian Gerhardt

BASEL, THEATER
31. Nunes, Was geschah mit Daisy Duck (U)
R. Antú Romero Nunes

BAUTZEN, DEUTSCH-SORBISCHES VOLKSTHEATER
4. Pommerat, Die Wiedervereinigung der beiden Koreas
R. Stefan Wolfram
19. Holtkamp, Jaja z kraja (Landeier)
R. Rosmarie Vogtenhuber

BERLIN, BERLINER ENSEMBLE
25. Borchert, Draußen vor der Tür
R. Michael Thalheimer

BERLIN, DEUTSCHES THEATER
4. Goethe, Werther. Ein Spiel von Liebe und Freundschaft
R. Ewelina Marciniak
11. Bernhard, Auslöschung. Ein Zerfall
R. Karin Henkel
26. Tolstoi, ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Theater heute? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Theater-heute-Artikel online lesen
  • Zugang zur Theater-heute-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Theater heute

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Theater heute März 2022
Rubrik: Daten, Seite 53
von

Weitere Beiträge
Der Diskursverstärker

Eva Behrendt Die dritte Theatertreffen-Ausgabe während der Pandemie steht ins Haus. Wie geht es Ihnen damit? 
Yvonne Büdenhölzer Ich bin sehr zuversichtlich, dass diese Ausgabe zwar noch in der Pandemie, aber definitiv in Präsenz stattfinden kann. Und damit geht es mir gut! (lacht) Die Vorstellung, dass jetzt noch eine weitere Virusvariante um die Ecke kommt und...

Flächendeckend modern

Manche Theatertexte brauchen etwas länger. Im Fall von Anne Leppers frühem Stück dauerte es zehn Jahre bis hin zur Uraufführung und einem Erlebnis, das man schon in späteren Stücken wie «Seymour», «La Chemise Lacoste» oder vor nicht allzu langer Zeit in der Uraufführung von «Mädchen in Not» erfahren hatte. Die Wuppertaler Autorin taucht gerne in die Erlebniswelt...

Digitale Permakulturen

Der Enthusiasmus meiner Peergroup hält sich in überschaubaren Grenzen. Nur ein US-amerikanischer Freund reagiert auf den Hinweis, «The Mycological Twist» veranstalte im HAU3 eine Gaming-Session des Computerspiels «No Man’s Sky», mit einem aufmunterndem: «Cool. Finally you get some WASD practice!» – Die Google-Suche nach «WASD» konnte zwar nicht erhellen, weshalb...