Spielpläne

ML = Musikalische Leitung
I = Inszenierung
B = Bühnenbild
K = Kostüme
C = Chor
S = Solisten
P = Premiere
AP = A-Premiere
BP = B-Premiere
UA = Uraufführung
WA = Wiederaufnahme



Deutschland

Aachen
Tel. 0241/478 42 44+0180/500 34 64
Fax 0241/478 42 01
www.theater-aachen.de
– Beethoven, Fidelio: 15. (P), 21., 28.9.; 6., 10., 12., 27.10.; 1., 20., 22.11.; 1., 14., 20.12.; 19.1.; 1., 16., 26.2.


ML: Abdullah, I: Charim, B+K: Bazak, C: Klippert – S: Kuloglu, Newton, Saemundsson, Choi, U. Schneider, Rakic, Arroyo, Lawreszuk, Han, Hagendorn/Vink
– Il barbiere di Siviglia: 26.9. (WA)
– Liederabend Tito You: 29.9.
– Wagner pur: 13.10.
   ML: Abdullah – S: DeVol u. a.
– Hänsel und Gretel: 4. (WA), 25.10.

Altenburg
siehe Gera


Alzenau
Fränkische Musiktage

Tel. 069/134 04 00
www.fraenkische-musiktage.de
18. Oktober – 24. November 2013
– Liederabend Julian Prégardien: 20.10.
– Süddeutscher Kammerchor (Jenemann): 23.10.

Annaberg-Buchholz
Tel. 03733/140 71 31/2
Fax 03733/140 71 40
www.winterstein-theater.de
– Der Studentenprinz in Heidelberg: 26.9. (WA)
– Händel, Messias: 29.9.
– Linie 1: 11.10. (WA)
– Der Freischütz: 12.10. (WA)
– Tell me on a Sunday: 13.10. (WA)
– Loewe, My Fair Lady: 27.10. (P)

Naturtheater Greifensteine
– Gasparone: 1.9.

A ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Opernwelt? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Opernwelt-Artikel online lesen
  • Zugang zur Opernwelt-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Opernwelt

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Opernwelt September/Oktober 2013
Rubrik: Service, Seite 71
von Andrea Müller

Weitere Beiträge
Bald ohne Opernensemble?

Der Fortbestand des Opernensembles der Wuppertaler Bühnen ist gefährdet. Der designierte Opernchef und Generalmusikdirektor Toshiyuki Kamioka, der das Sinfonieorchester Wuppertal bereits von 2004 bis 2009 als Chefdirigent leitete, will in Zukunft laut Medienberichten auf ein festes Sänger-Ensemble verzichten. Erst vor vier Jahren war das Opernhaus im Stadtteil...

Götter und Kekse

Götter mögen keine Kekse. Deshalb bringen die Menschen in den Longshan-Tempel Äpfel mit, auch Bananen, Papaya und Blumen. Viele der Götter, die hier versammelt sind, scheinen gemischte Teller zu bevorzugen: Je bunter die Opfergaben, desto bereitwilliger werden Gebete erhört. Kekse gibt es trotzdem – zur Stärkung der Gläubigen und zur Stärkung der Tempelkasse. Wer...

Die Meistersinger von Budapest

Bis auf den «Fliegenden Holländer» ist der Katalog der großen Werke Wagners bei dem von Ádám Fischer vor acht Jahren initiierten Festival «Wagner in Budapest» jetzt vollständig: Mit den «Meistersingern von Nürnberg» feierte die ungarische Hauptstadt den 200. Geburtstag des Meisters. Dank Schwiegervater Franz Liszt und seiner ungarischen Mitstreiter galt Budapest ja...