Spielpläne

Bei Premierendaten Angabe der Namen in folgender Reihenfolge:
Musikalische Leitung, Inszenierung, Bühnenbild und Kostüme - Solisten
AP = A-Premiere
BP = B-Premiere
Mat. = Matinee
N. = Nachmittagsvorstellung



Deutschland

Aachen
Tel. 0241/478 42 44
Fax 0241/478 42 01
> Ariodante: 2., 8., 17., 22.
> Hänsel und Gretel: 3. (N.), 14.
> Superflumina: 10. (N.)
> Carmen: 16., 30.
> 3. Kammerkonzert: 17. (Mat.), 18.
> 4. Sinfoniekonzert (Abdullah): 24., 25.



Altenburg
Tel. 03447/58 51 61
Fax 03447/58 51 92
> Hexe Hillary geht in die Oper: 5. (Mat.), 17. (N.)
> Anatevka: 10. (N.)
> Kinderkonzert: 14. (Mat.)
> Heute Abend, Lola Blau: 14.
> 5. Philharmonisches Konzert (Frank): 15.
> Chess: 16.
> Konzert (Wicklein): 22., 24. (N.)
> Frau Luna: 31. (N.)

Annaberg-Buchholz
Tel. 03733/140 71 31/2
Fax 03733/140 71 40
> Im Weißen Rössl: 1.
> Der Studentenprinz in Heidelberg: 2., 8., 24., 31.
> Der Freischütz: 3. (Meißen), 10. (N.), 21. (Annaberg-Buchholz)
> Hexe Hillary geht in die Oper: 5., 7. (jew. Mat.)
> Die Fledermaus: 16.
> Konzert: 17. (N.) (Stollberg)
> 7. Philharmonisches Konzert (Takahashi): 23. (Aue), 25. (Annaberg-Buchholz)
> Linie 1: 30.

Augsburg
Tel. 0821/324 49 00
Fax 0821/324 45 17
> L’Étoile: 2.
> 3. Kammerkonzert: 3. (Mat.)
> ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Opernwelt? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Opernwelt-Artikel online lesen
  • Zugang zur Opernwelt-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Opernwelt

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Opernwelt März 2013
Rubrik: Service, Seite 60
von Andrea Müller

Weitere Beiträge
Musik ist eine geduldige Kunst

Die Aufführung begann um fünf nach vier am Nachmittag. Als nach dem ersten Akt der Applaus einsetzte, war es fünfundreißig Minuten nach fünf, ohne dass unsere Uhr ihren Geist aufgegeben hätte. Das ist natürlich keine präzise Zeitmessung, aber doch eine verblüffende Erkenntnis und sehr wahrscheinlich ein Rekord. Schneller ist der Gral noch nie enthüllt worden –...

Gold, Pink, Camp

Auf der Bühne dreht sich langsam ein angeschnitter Kubus im Bauhaus-Stil. Oben in einem verglasten Raum schmiegt sich blaues Ethnokleid an pinke Funktionsweste, schwarzes Haar an Rockerglatze, presst sich Mund an Mund: Zwischen Aida und Radames ist alles klar in Zagreb. Sie knutschen, bis Anubis seine Nüstern dazwischenschiebt. Knallpink der Gott des Totenkults,...

Impressum

54. Jahrgang, Nr 3
Opernwelt wird herausgegeben von Der Theaterverlag - Friedrich Berlin

ISSN     0030-3690
Best.-Nr.     752253


Redaktion Opernwelt
Knesebeckstraße 59-61, 10719 Berlin
Tel.: +49(0)30/25 44 95 55
Fax: +49(0)30/25 44 95 12
E-Mail: redaktion@opernwelt.de

Redaktionsschluss dieser Ausgabe war der 11.02.2013

Redaktion:
Stephan Mösch (V. i. S. d. P.)
Albrecht...