Spielpläne 6/22

ML = Musikalische Leitung I = Inszenierung B = Bühnenbild K = Kostüme C = Chor S = Solisten P = Premiere UA = Uraufführung

DEUTSCHLAND

Aachen Theater Aachen 
Tel. 0241/478 42 44 theaterkasse@mail.aachen.de www.theateraachen.de 
- Britten, A Midsummer Night’s Dream: 4., 15., 26., 30. - Puccini, Turandot: 5., 15. 
- Sondheim, Sweeney Todd: 11., 19., 29.

 
- Bowie, Lazarus: 25. 

Altenburg siehe Gera

Annaberg-Buchholz Winterstein-Theater 
Tel. 03733/140 71 31 service@winterstein-theater.de www.winterstein-theater.de
- Hild, Neues vom Räuber Hotzenplotz: 19., 22., 27. (Naturbühne Greifensteine)
- Zeller, Der Vogelhändler: 26. (Naturbühne Greifensteine)

Augsburg Theater Augsburg 
Tel. 0821/324 49 00 theater@augsburg.de www.theater-augsburg.de 
- Haydn/Lang, Ende der Schöpfung: 1. (Martini-Park) - Britten, Peter Grimes: 2., 22. (Martini-Park)
- The Tiger Lillies, Shockheaded Peter: 4. (martini-Park) - Gounod, Faust: 5., 8. (martini-Park) 
- Ringswandl, Die Kunst des Wohnens: 17., 21., 24. (Martini-Park)
- Porter, Kiss me, Kate: 18. (P), 24., 28., 29., 30. (Freilichtbühne am Roten Tor) ML: Pambianchi, I: Seiffert, B: Grasshof, K: Krott, S: Ein Mix aus Profis, Chorsängerinnen- und sängern ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Opernwelt? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Opernwelt-Artikel online lesen
  • Zugang zur Opernwelt-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Opernwelt

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Opernwelt 6 2022
Rubrik: Service, Seite 87
von

Weitere Beiträge
WIE IN ALTEN ZEITEN

Männer in Unterhosen? Es gibt Erbaulicheres. Andererseits muss ein jeder Casanova, um zu seinem erklärten Ziel zu gelangen, diesen Weg der (Selbst-)Erkenntnis zwangsläufig beschreiten. Auch Don Giovanni, edler Herr mit nicht ganz so edlen Absichten, ist im (hier unsichtbaren) Schlafzimmer von Donna Anna anscheinend gerade so weit vorgedrungen, als das empfindsame...

Das Rheingold

Da liegt das Dur in Es, in Ewigkeit.
Der Rhein, der fließt, darin: 1 Gold, 3 Nixen.
Und – dort! – ein Zwerg, sehr schleimig, voll von Neid.
Die drei, die woll’n ihn nicht, drum muss er tricksen.

«Aus Gold wird Ring!», denkt Alberich, und klaut das Zeug,
um Bruder und die Welt zu knechten.
Derweil ist Wotans Burg Walhall gebaut,
am Tag, im Urlaub und in vielen...

Und die Sterne leuchten doch

Große Theaterabende, sei es im Schauspiel oder in der Oper, zeichnen sich durch drei Dinge aus. Erstens erscheint die dramatische Handlung als so stark verdichtet, plausibel und (erschütternd) logisch, dass man sich im Zuschauerraum fühlt, als würde man selbst auf der Bühne stehen und erleiden, was den Figuren widerfährt. Zweitens: Man vergisst von Zeit zu Zeit zu...