Klassiktipps für TV & Internet

arte

02.08. – 16:00 Uhr
Das große Welttheater – Salzburg und seine Festspiele

Im 100. Jahr des Festivals gewährt der szenische Dokumentarfilm von Beate Thalberg einen Blick auf die Dramen und unbekannten Ereignisse, die sich hinter der Bühne abspielten. Von ihrer Gründung 1920 über den künstlerischen Widerstand nach Hitlers Machtergreifung und den Neustart 1945 bis zur Ära Karajan und einem Ausblick in die Gegenwart.

02.08. – 17.

55 Uhr
Italienischer Barockabend auf Schloss Versailles

Werke von Monteverdi, Malvezzi, da Gagliano, Caccini
Ensemble Pygmalion
ML: Pichon, S: Desandre, Zaïcik, Richardot, Gonzalez Toro, Wilder, Brooymans, Devillers, Cornillot

06.08. – 05.00 Uhr
Elgar: Konzert für Violine und Orchester

Kurz vor seinem offiziellen Amtsantritt als Chef des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin im Sommer 2017 war der britische Dirigent Robin Ticciati in der Berliner Philharmonie zu Gast und dirigierte Elgars «Violinkonzert h-Moll» mit dem französischen Geigenvirtuosen Renaud Capuçon. Ticciati, 1983 in London geboren, erhielt zunächst Klavier-, Geigen- und Schlagzeugunterricht. Als Jugendlicher verlagerte er seinen Fokus aufs Dirigieren und debütierte 2005 als jüngster je dort ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Opernwelt? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Opernwelt-Artikel online lesen
  • Zugang zur Opernwelt-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Opernwelt

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Opernwelt August 2020
Rubrik: Service, Seite 52
von Andrea Kaiser