Auditions, Workshops, Wettbewerbe 10/21

Auditions
Carte Blanche, The Norwegian National Company of Contemporay Dance, Bergen

is holding an audition for experienced dancers and apprentices
Motivation letter and CV in English with photo and video links to audition@ncb.no by 7 November Audition (by invitation only): 8, 9 January, 2022 

www.carteblanche.

no

Bern Ballett 
is looking for female and male dancers with strong classical and contemporary techniques as well as improvisation skills in season 2022/23
Application deadline: 10 December Audition date: 10 January, 2022 Send application to: audition@buehnenbern.ch

BODHI PROJECT Salzburg
Die professionelle Tanzkompanie der Salzburg Experimental Academy of Dance sucht für die Saison 2022 hochqualifizierte und vielseitige  Tänzer*innen. Das Engagement ist auf eine Mindestdauer von 20 Wochen ausgelegt (Beginn Januar 2022). Open auditions: 16., 17. Oktober Bewerbungsschluss 1. Oktober www.sead.at

Fortbildungen
HZT Berlin

MA Choreografie (maC):
Bewerbungszeitraum: 1. Okt. – 1. Nov. Studienbeginn: Wintersemester 22/23 BA Tanz, Kontext, Choreografie
Bewerbungszeitraum: 1. Okt. – 1. Dez. Studienbeginn: Oktober 2022 www.hzt-berlin.de

«ENHANCE Mentorship Programme»
Vom Staatsballett ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Oktober 2021
Rubrik: Praxis, Seite 56
von

Weitere Beiträge
Unsterblich

Notarzteinsatz in der Rue Barbet-de-Jouy 11, einen Katzensprung vom Hôtel des Invalides entfernt. Paris liegt noch im Schlaf, als Rettungskräfte am Pfingstsamstag, 29. Mai 1982, vorfahren. Gerufen hat sie Laurent Pétin, der Lebensgefährte von Romy Schneider (1938-1982). Er hat die Schauspielerin tot aufgefunden: zusammengebrochen über einem Blatt Papier. Irgendwo...

Side-Step 10/21

München
NEUBAU FÜR DIE KÜNSTE

Der schwere reiter schließt die Tore. Es lebe der schwere reiter II – ein unübersehbarer Neubau. Spundwände aus rohem Eisen, wie man sie von Tiefbauprojekten kennt, um Baugruben gegen Wasser zu schützen, hat das Architekturbüro Mahlknecht Herrle in Rekordzeit zu einem Theaterraum gefügt: ein Drei-Sparten-Haus für die freie Szene. Den...

Streitbar

Mit Menschen kann er. Was vermutlich damit zu tun hat, dass Adil Laraki mit sechs Geschwistern aufwuchs mitten in der quirligen Hauptstadt Marokkos. In Rabat war er umgeben von Internationalität. Nahezu alle Kulturinstitute der Welt befanden sich im Umkreis seines Zuhauses. Das Theater war um die Ecke. Als kleiner Junge schlüpfte er oft unbemerkt mit fremden...