Auditions, Ausschreibungen, Wettbewerbe, Workshops März 2017

Auditions
The ballet company of Tiroler Landestheater, Innsbruck
is looking for dancers (f/m) for the season 2017/18
Audition (by invitation): 22, 23 April
Send a CV and stage picture to: Tiroler Landestheater, Rennweg 2, A-6020 Innsbruck, Martine Reyn
ballettdirektion@landestheater.at

Das Tanztheater am Staatstheater Kassel
sucht zeitgenössische Tänzer mit sehr guter Technik, Improvisations-, Schauspieltalent und professioneller Erfahrung für Fest- und Gastverträge.
Audition (nur nach Einladung): 24., 25.

März in Berlin, Uferstudios
Bewerbung mit CV, Motivations-schreiben, Video-Link und Bild bis zum 10. März an:
audition@staatstheater-kassel.de

The Royal Swedish Ballet, Stockholm
is looking for classical and contemporary dancers for the 2017/2018 season
Auditions: 18, 19 March
Apply at www.stageaxis.com

The ballet company of Wroclaw Opera
is looking for dancers (m/f) highly skilled in classical and contemporary dance Audition (by invitation only): 13 March
Applications (CV, CD/DVD) until 6 March to: Opera Wroclawska, ul. Swidnicka 35, 50-066 Wroclaw, Poland or: balletaudition@opera.wroclaw.pl
www.opera.wroclaw.pl


fortbildungen______

SNDO Academy of Theatre and Dance Amsterdam University of the ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz März 2017
Rubrik: Praxis, Seite 72
von Red.

Weitere Beiträge
Newcomer, Abschied, Short Cuts

newcomer: reginaldo oliveira

Klar kann er auch Brasilianisch: Zu Birgit Keils 70. Geburtstag ließ Reginaldo Oliveira das Badische Staatsballett in einem überschäumenden «Presente» die Hüften für die Direktorin schwenken. Ansonsten aber neigt der frisch ernannte Chefchoreograf des Salzburger Landestheaters zu ernsten, dunklen Themen: Medea und Anne Frank waren die...

Freie Szene Berlin

Das Berliner Kunstvolk kann kämpfen. Es weiß, wie man sich positioniert, zu den Waffen greift und wie es den Hintern bewegen muss, um Erfolg zu haben. In Berlin gibt es eine Koalition der freien Szene. Wo andere Städte oft noch im Quark stecken, um der freien Szene überhaupt ein Gesicht zu geben (von Stuttgart und Dresden einmal abgesehen), ist in Berlin etwa der...

Gabriel Prokofiev

Seit 1977 gibt es im Fernsehen eine Rateshow, die sich «Ich trage einen großen Namen» nennt. Wie Marius Stravinsky, der den neuesten Abend des Staatsballetts Berlin dirigiert, wären Sie dafür sicher ein geradezu idealer Kandidat. Sicher fragt Sie jeder: Sind Sie etwa der Enkel von Sergei? Ja, jeder fragt das. Tatsächlich bin ich vom Fernsehen bereits kontaktiert...