Impressum/Vorschau 5/22

Rekonstruktionen
Neukreationen, gut und schön. Aber auch das tänzerische Erbe will gepflegt sein – mit Ergebnissen von unterschiedlicher Güte. Ein Streifzug durch «Glanz und Elend der Rekonstruktion»

Tanzkongress
«Sharing Potentials», darum geht es ja gerade allüberall. Folgerichtig auch vom 16. bis zum 19. Juni, wenn das Staatstheater Mainz die Tanzrepublik bei sich versammelt: zum Reden, Beraten, Performen? Wir erkundigen uns.

 

Moritz Ostruschnjak
Ob er einen einzelnen Performer kreuz und quer durch die Tanzmoderne jagt oder eine ganze Tänzer-Combo durch YouTube-Choreografien schickt – rückwärts!: Moritz Ostruschnjak gehört zu den findungs- und fintenreichsten Vertretern der Tanzszene

 

tanz. Zeitschrift für Ballett, Tanz und Performance

Herausgeber Der Theaterverlag – Friedrich Berlin

Redaktion Sofie Goblirsch, Falk Schreiber, Marc Staudacher, Dorion Weickmann (Leitung), Arnd Wesemann Nestorstraße 8-9, 10709 Berlin Tel. +49-30-254495-20, Fax -12 redaktion@tanz-zeitschrift.de www.tanz-zeitschrift.de 

Gestaltung & Art direction Marina Dafova

Anzeigen / Advertising Annika Kusche, Tel. +49-2154-89 70 400
Fax: +49-2154-41705 kusche@kusche-media.com mediaservice.kusche@gmx.de

Verlag ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Mai 2022
Rubrik: Impressum, Seite 71
von

Weitere Beiträge
Highlights 5/22

Niederlande
HANS VAN MANEN 90
Eine Zahl, die man fassungslos zur Kenntnis nimmt: Am 11. Juli wird Hans van Manen 90 Jahre alt – was niemand glaubt, der ihn durch irgendein Theater zwischen Wien und Amsterdam federn sieht. Der Grandseigneur des neoklassischen Tanzes (made in Europe) wirkt vital wie eh und je und ist immer noch regelmäßig im Einsatz. Nun widmet ihm...

MARGUERITE DONLON «EASTWEST»

Was Osten ist, was Westen? Auf der Bühne wird gerätselt, turbulent und komödiantisch, in babylonischem Sprachgewirr. Ist der Osten, ganz weit im Osten, nicht eigentlich schon Westen? Ist Westen das Gegenteil von Osten, wie Herz und Hirn? Und was ist mit Clint Eastwood, in all diesen Western?

Kommunikationschaos prägt vor allem den Start des Abends. Wir erleben eine...

Flüchtig

Rein naturwissenschaftlich betrachtet, stellt Nebel ein Aerosol dar: Wassergesättigte Luft erreicht den Taupunkt, beispielsweise an einem sonnigen Wintertag in der Nähe von Flüssen oder Seen. Tagsüber heizt die Sonne das Wasser auf und sorgt für Verdunstung, bis sich die Luft abends stark abkühlt, weswegen das Wasser wieder in winzigen Tröpfchen kondensiert und als...