Auditions, Fortbildungen, Wettbewerbe 11/21

Auditions
Carte Blanche, The Norwegian National Company of Contemporay Dance, Bergen

Audition for experienced dancers and apprentices. Motivation letter and CV in English with photo and video links by 7 November to: audition@ncb.no
Audition (by invitation only): 8, 9 January, 2022 

www.carteblanche.

no

Bern Ballett 
is looking for female and male dancers with strong classical and contemporary techniques as well as improvisation skills in season 2022/23
Application deadline: 10 December Audition date: 10 January, 2022 audition@buehnenbern.ch

NDT 2, The Hague
For dancers between the age of 17 and 22 for the season 2022/23 starting in August 2022
Applicants must have finished or are in the graduation year of a professional classical ballet/professional  contemporary dance training program Auditions: 15, 16 January 2022, NDT Studios, The Hague; auditions@ndt.nl

NDT 1, The Hague
Dancers older than 22 can apply for a private audition for NDT 1 by sending CV/resume and video material (seven minutes maximum) to auditionsNDT1@ndt.nl

Fortbildungen
HZT Berlin

MA Choreografie (maC):
Bewerbungszeitraum: 1. Okt. – 1. Nov. Studienbeginn: Wintersemester 22/23 BA Tanz, Kontext, Choreografie
 ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz November 2021
Rubrik: Praxis, Seite 56
von

Weitere Beiträge
Prozess: Der Fall Jan Fabre

Belästigung, Erniedrigung, Psycho-Spielchen und sexuell übergriffiges Verhalten abseits der Bühne: So lauteten die Vorwürfe, mit denen Jan Fabre von einer Gruppe ehemaliger Mitglieder seiner Antwerpener Kompanie Troubleyn in einem offenen Brief konfrontiert wurde, erschienen im belgischen Kunstmagazin «Rekto:Verso» (tanz 11/18). Unmittelbarer Auslöser des...

Highlights 11/21

Düsseldorf & Duisburg
Ballett am Rhein : van Manen und Ionesco
Hans van Manen ist der Grandseigneur der neoklassischen Choreografie europäischen Zuschnitts – und hat vor genau 50 Jahren seine erste Kreation außerhalb der Niederlande gemacht: für das heutige Ballett am Rhein. Deshalb gibt es im Düsseldorfer Opernhaus am 6. November eine «Gala zur Goldenen Hochzeit»,...

20 Jahre Tanzquartier Wien

Es war keine leichte Geburt, als das Tanzquartier Wien (TQW) vor 20 Jahren seine Pforten öffnete. Die freie Tanzszene der Stadt wollte ein selbstverwaltetes Haus. Daraus wurde nichts, weil die Stadt Wien die Eigeninteressen der Künstler*innen kannte und daher eine Intendanz favorisierte, die auch international kuratieren sollte. Tatsächlich machte...