TV-Klassiktipps März 2019

alpha

03.03. – 20.15 Uhr
Wagner: Lohengrin

Bayreuther Festspiele, 2018 Mit Spannung wurde im vergangenen Sommer die Neuinszenierung von Richard Wagners «Lohengrin» erwartet. Regie führte Yuval Sharon, Neo Rauch und Rosa Loy zeichneten für Bühnen- und Kostümbild verantwortlich. Anja Harteros feierte ihr Festspiel-Debüt als Elsa.

Zum hochkarätigen Ensemble gehörten weiterhin Piotr Beczala in der Titelrolle, Georg Zeppenfeld (König Heinrich), Tomasz Konieczny (Telramund) und Waltraud Meier (Ortrud), die erstmals 1983 in Bayreuth sang und nach 18-jähriger Abstinenz auf den Grünen Hügel zurückkehrte. Im Graben des Festspielhauses komplettierte Musikdirektor Christian Thielemann seinen persönlichen Hügel-Kanon: Mit «Lohengrin» hat er alle zehn in Bayreuth traditionellerweise gespielten Opern dort dirigiert. Eine historische Leistung, die bislang nur Felix Mottl vor über 100 Jahren gelang.

arte

03.03. – 17.45 Uhr
Stars von morgen – präsentiert von Rolando Villazón

Auch 2019 stellt Tenor Rolando Villazón wieder vielversprechende junge Musiker vor. Beim Auftakt sind die finnische Sopranistin Tuuli Takala, der Countertenor Jakub Józef Orliński und das Ensemble 4 Times Baroque Theater im ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Opernwelt? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Opernwelt-Artikel online lesen
  • Zugang zur Opernwelt-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Opernwelt

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Opernwelt März 2019
Rubrik: Service, Seite 58
von Andrea Kaiser