Produkte und Firmen

01. Steckverbinder jetzt in CAT6A-konformer Serie

Für immer mehr Anwendungen mit steigenden Datenraten im Bühnen­bereich und rauer Umgebung hat Neutrik seine etherCON-Steckverbinder um eine CAT6A-konforme Serie ergänzt. Die neue Serie ist PoE+-konform gemäß 802.3at Typ 2 und erfüllt die strikten Anforderungen von CAT6A ­gemäß ISO/IEC 11801 und TIA/EIA 568-C.2. Die Kabel-Stecker NE8MX6 haben einen RJ45-Einsatz mit IDC-Klemmanschlüssen.

Sie eignen sich für Kabeldurchmesser von 7,5 bis 9 mm mit einem Leiterquerschnitt von AWG24/1 bis AWG22/1 für Drähte und AWG24/7 bis AWG22/7 für Litzen. Die Ausführung NE8MX6-T kann für Leiterquerschnitte von AWG26/1 bis AWG24/1 bei Draht oder AWG27/7 bis AWG24/7 bei Litzen verwendet werden. In Kombination mit den Einbaubuchsen NE8FDX-P6-W oder NE8FDX-Y6-W ist diese Steckverbindung wassergeschützt gemäß IP65. 

www.adam-gmbh.de *

02. Die Lichtausbeute im Fokus

TECLUMEN, italienischer Spezialist im Bereich Theaterscheinwerfer, stellt für seine Pony-Serie ein Upgrade vor. Die aktuellen Modelle der Pony-Serie erreichen ein Leistungsplus von bis zu 36 Prozent, mindestens aber 20 Prozent gegenüber der ersten Generation bei gleichem Preis. Das Update gilt für ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent der Bühnentechnischen Rundschau? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Bühnentechnische-Rundschau-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Bühnentechnische Rundschau

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

BTR Ausgabe 1 2017
Rubrik: Markt: Produkte und Firmen, Seite 38
von Red.

Weitere Beiträge
Rückkehr, Neustart und Perspektiven

Das Stadttheater Bern, eröffnet 1903, wurde vor mehr als 30 Jahren das letzte Mal saniert. Bereits seit November 2008 war der Einsatz der veralteten Bühnenanlagen nur noch eingeschränkt möglich, sie genügten den heutigen sicherheitstechnischen und künstlerischen Anforderungen nicht mehr. Seit 2014 werden das Stadttheater sowie angrenzende Gebäude umgebaut und...

Ein Ort mit Energie und Strahlkraft

Es ist vollbracht – Bauphase, Umzug, Einrichtung sind geschafft, pünktlich und im Kostenrahmen: Jetzt arbeiten 400 Mitarbeiter von zwei Theatern unter einem Dach und auf vier Bühnen. Das theater junge generation (tjg) und die Staatsoperette (SO) sind aus ihrer Stadtrandlage nun im Zentrum Dresdens, im Kraftwerk Mitte, angekommen. Im Dezember wurden die Theater mit...

Die Gipfel der Musik erklimmen

Sie ist fertig, die Elbphilharmonie! Von Anfang an war der Bau in aller Munde, zunächst mit seiner kühnen Architektur, dann mit den Zeitverzögerungen, Kostensteigerungen und Skandalen. Nun hat Deutschland auch sein Leuchtturmprojekt, mit dem es sich in den Rang der international bedeutsamen Architekturszene aufgeschwungen hat. Der Ansturm ist riesig, alle wollen...