No Future? Hochschulbildung in unsicheren Zeiten

Umsatzrückgänge von nahezu 100 Prozent, Umstrukturierungen, Kurzarbeit, aufgeschobene Insolvenzen, drohende Entlassungen – nach Jahren des Wachstums sind die Zeiten wahrlich nicht rosig. Wie stellen sich die Hochschulen den Herausforderungen nach einem Jahr Pandemie? Im Rahmen der Prolight + Sound BIZLounge diskutierten drei Hochschulprofessoren die gegenwärtige Situation.

Was vor einem Jahr undenkbar schien, gilt nunmehr als neue Normalität – ein komplettes Jahr online. Lehre online, Übungen online, Klausuren online. In einem Kraftakt musste im April 2020, mit Beginn des Sommersemesters, die Lehre in kürzester Zeit von einem Präsenzbetrieb in alternative Online-Lehrformate umgewandelt werden. Das ist eine eher schmeichlerische Umschreibung für die radikale Transformation von einer auf physischer Anwesenheit basierenden Lehre zu einem aus der Distanz geführten Lehrbetrieb.

Die technische Infrastruktur, individuell bei Studierenden und Professor:innen und institutionell in der Hochschule mit ausreichenden Serverkapazitäten, Digitalisierung von administrativen Prozessen, wurde erst Wochen, zum Teil Monate später nachgerüstet. Nicht nur Fachkompetenzen und Soft Skills, sondern digitale Kompetenzen waren plötzlich gefordert. In den drei Pandemiesemestern sind neue Lehrformate entstanden, um anwendungsorientiert aus der Ferne zu lehren.

An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) wird intensiv daran gearbeitet, dass die Studierenden des Studiengangs Eventmanagement und -technik die Labore wieder betreten können – virtuell und online. Für Arno ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent der Bühnentechnischen Rundschau? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Bühnentechnische-Rundschau-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Bühnentechnische Rundschau

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

BTR Ausgabe 3 2021
Rubrik: Beruf & Bildung, Seite 86
von Thomas Sakschewski

Weitere Beiträge
Ventilation systems on trial

Now the project has made the transition from paper to practice, all theatres, even smaller ones, can apply to have their ventilation system certified (Lueftung.DTHG.de). Special offers and conditions are available to institutional members and the membership of Bühnenverein and Inthega. Depending on the scale of the inspection, the whole process including...

Virtuelle Konzerte in Stereo-Qualität

Es wirkt fast so, als hätte Enno Bunger das Lied eigens für diesen Anlass geschrieben: „Niemand hier kann dich retten, niemand außer dir selbst. Niemand hier kann dich retten, sei dein eigener Held“, singt der 34-Jährige in dem Stück „Niemand wird dich retten“. Es ist Teil seines Albums „Was berührt, das bleibt“, das der Musiker im Juli 2019 veröffentlicht hat. Der...

Marble, rock, and roll

Dust, smoke, and splintered stones: At the decisive moment, the stage set collapses – on command. Room with a View by the Ballet National de Marseille is set in a marble quarry, or rather in the mock-up of one. It is a dance piece to techno music, mixed live on stage by Rone, an international star of the scene. He is a guru and shepherd, firing up ‘his’ 18 dancers....