Markt 3/21

01. Hohe Tonqualität und Zuverlässigkeit für den ESC
Um eine einwandfreie Tonqualität und Zuverlässigkeit beim Eurovision Song Contest 2021 in Rotterdam zu gewährleisten, stattete das Ü-Wagen-Unternehmen NEP seine beiden Ü-Wagen UHD1 und UHD2 mit mc256- Pulten mit je 64 Fadern, Nova Routing Cores und, für die intuitive und reibungslose Steuerung der Sendekette, mit dem VSM-Broadcast-Control-System von Lawo aus.

Zwei weitere mc256-Mischpulte mit je 48 Fadern sowie Monitoring- und Outboard-Equipment, das von Lawo Rental zur Verfügung gestellt wurde, befanden sich separat im „Music Room“, in dem Musikproduzent Tijmen Zinkhaan alle Kurzvorstellungen der Künstler und die Pausen-Acts mischte. Während alle Broadcast-Audioverbindungen über RAVENNA/AES67 gestreamt wurden, wurden die Audiosignale für die PA im Ahoy über Dante-Karten in den Nova-Routing-Cores bereitgestellt.
www.lawo.de

02. Speziell abgestimmte Mikrofonwindensysteme
Der Saarländische Rundfunk erhielt kürzlich ein neues 3D-Mikrofonwindensystem inklusive Steuerungsautomatik. Der Full-Service-Dienstleister SALZBRENNER media ersetzte die alten Einheiten durch zwei speziell abgestimmte Systeme aus der hauseigenen MIC-fly-Serie. ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent der Bühnentechnischen Rundschau? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Bühnentechnische-Rundschau-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Bühnentechnische Rundschau

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

BTR Ausgabe 3 2021
Rubrik: Markt, Seite 44
von

Weitere Beiträge
Virtuelle Konzerte in Stereo-Qualität

Es wirkt fast so, als hätte Enno Bunger das Lied eigens für diesen Anlass geschrieben: „Niemand hier kann dich retten, niemand außer dir selbst. Niemand hier kann dich retten, sei dein eigener Held“, singt der 34-Jährige in dem Stück „Niemand wird dich retten“. Es ist Teil seines Albums „Was berührt, das bleibt“, das der Musiker im Juli 2019 veröffentlicht hat. Der...

Neue Dimensionen des Raumklangs

Das König Albert Theater der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster ist ein kultureller und gesellschaftlicher Treffpunkt im Herzen Europas. Der Spielplan des repräsentativen historischen Hoftheaters wechselte bisher fast täglich und reicht von großem Musiktheater, Kabarett, Schauspiel und Konzerten aller Art bis hin zu Lesungen und Kleinkunst. Neben den Konzerten...

Vorschau 4/21 und Impressum

 

Vorschau
Hildesheim: „Monty Python’s Spamalot“

Mit dem heiteren Musical „Spamalot“ kehrte das Theater Hildesheim Ende Mai wieder vor sein Publikum zurück, vorerst auf der grünen Wiese. Das Stück sei durch „liebevolles Fleddern“ des Monty Python Films „Die Ritter der Kokosnuss“ entstanden, kündigte das Theater an. Vor allem die kurze Produktionszeit und die...