Tanzschulen

deutschland

bad soden
Ballettschule Ulrike Niederreiter

Dipl. Ballettpädag. Ballett/Jazz/Modern/Charakter/tänzerische Früherziehung. Ausbildung bis zur Akademiereife. Ballettmärchen. An der Trinkhalle 2B, D-65812 Bad Soden/Ts., Tel. +49-6196-228 49 www.ballett-badsoden.de


Bamberg
Tanzwerkstatt

Stätte für Zeitgenössischen Tanz. Nürnberger Straße 108 k, D-96050 Bamberg
Tel. +49-951-246 03, www.tanzwerkstattbamberg.

de


Berlin
AKADEMIE BALLETT HANS VOGL BERLIN

Anerkannte Bühnentanzausbildung (BAföG) 3 Jahre für klassischen und modernen Tanz, offene Profi-Klassen. Rheinstraße 45-46, D-12161 Berlin, Tel.: +49-30-873 88 18, www.ballettakademie.de
 

BALANCE 1
3-jährige staatlich anerkannte Bühnentanzausbildung (BAföG), Colditzstraße 23, D-12099 Berlin, Tel./Fax +49-30-75 44 68 10/11, mail@balance1.de, www.balance1.de

Ballett Centrum KurfÜrstendamm
Karree & MusicalSchule (BAföG-Ber.) Ballett/Jazz/Modern/Step/Street/Kindertanz, Profitraining, Kurfürstendamm 207, D-10719 Berlin, Tel. +49-30-883 11 75, www.ballettcentrum-berlin.de


BALLETTSCHULE SABINE ROTH
Ballett, Profi-Training, Hip Hop, Modern, Kreativer Kindertanz, RAD-Examina Ergänzungsschule Lehrerausbildung (BfA-Förderung), Raumvermietung, ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz August/September 2013
Rubrik: praxis, Seite 108
von

Weitere Beiträge
natürlich

natürlich________
kann man zu jeder Musik, zu jedem Klang, zu jedem Geräusch irgendeinen Schritt setzen. Aber ist das Choreografie? John Neumeier, soeben für sein 40. Jubiläum am Hamburg Ballett gefeiert, bezweifelt das. Im Interview (ab Seite 74) erklärt er Choreografie als «dieses geheimnisvolle Finden eines Pendants zu einer Musik, das nicht identisch ist mit...

Der Lehrer: Peter Appel

der lehrer_________
peter appel

Sie waren alles: Tänzer, Ballettmeister, Pädagoge, Direktor, gelegentlich sogar Choreograf. Als was sehen Sie sich am liebsten? Als Lehrer. Ich habe zwar sehr gerne getanzt, aber irgendwann meine größere Leidenschaft in der Pädagogik entdeckt. Ich arbeite lieber mit Leuten, anstatt sie zu dirigieren. Deshalb war die Position eines...

Berlin: Faustin Linyekula: «Drums and Digging»

Auf einer Bank sitzt eine Puppe. Sie schaut zu. Sie stellt den weißen Mann dar, ähnlich wie diese seltene Fetischfigur, die während des Festivals «Theaterformen» noch bis zum 11. August im Landesmuseum Hannover ausgestellt ist. Mit solch einer weißen Figur wird die Macht des Fremden in Afrika «gebannt», so, wie auch bei uns jedes Kind weiß, wie man seine Ängste und...