highlights

Die Tanztermine in Deutschland und Europa - Highlight: «Pina 40» – Tanzfestival in Nordrhein-Westfalen. Rezensionen von Berlin bis Zürich

wuppertal_________
pina 40

«Ich kann es ja mal probieren», soll Pina Bausch gesagt haben, als der Wuppertaler Intendant Arno Wüstenhöfer zum x-ten Mal versuchte, ihr die Tanzsparte seines Hauses anzutragen. Vierzig Jahre ist das her, und dazwischen liegt eine künstlerische Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Das Wuppertaler Tanztheater ehrt seine 2009 verstorbene Gründerin nun mit einer Jubiläumsspielzeit, die einer kleinen Werkschau ähnelt und außerdem mit Ausstellungen, Workshops, Filmvorführungen nur so gespickt ist.

Wegbegleiter und Freunde wie Ana Laguna, Mats Ek, Robert Wilson oder Lin Hwai-min werden vorbeischauen und von ihren Begegnungen mit Pina erzählen. Auch Düsseldorf und Essen sind an den Festivitäten beteiligt, aber der «Palermo Palermo»-Auftakt findet natürlich in Wuppertal statt. Mit Pina gesprochen: Gucken Sie hin!

«Palermo Palermo» vom 5.–8. September, Opernhaus, das gesamte Jubiläumsprogramm unter pina40.de

 

berlin_________
tanz im august

Vor 35 Jahren gründete sich die Tanzfabrik in einem Kreuzberger Loft als die Urmutter des zeitgenössischen Hauptstadttanzes. Zehn Jahre später entstand das Festival «Tanz im August», um die winzige hiesige Szene mit ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz August/September 2013
Rubrik: kalender und kritik, Seite 43
von

Weitere Beiträge
Berlin: Faustin Linyekula: «Drums and Digging»

Auf einer Bank sitzt eine Puppe. Sie schaut zu. Sie stellt den weißen Mann dar, ähnlich wie diese seltene Fetischfigur, die während des Festivals «Theaterformen» noch bis zum 11. August im Landesmuseum Hannover ausgestellt ist. Mit solch einer weißen Figur wird die Macht des Fremden in Afrika «gebannt», so, wie auch bei uns jedes Kind weiß, wie man seine Ängste und...

london: Wayne McGregor: «Raven Girl»

Eine dumme Geschichte. Da soll ein Briefträger seine Post in einem Felsenspalt deponieren. Und was findet er dort? Eine junge «Räbin», offenbar aus dem Nest herausgefallen. Liebevoller als andere Menschen, vielleicht auch aufgrund seiner Einsamkeit ein Kauz, nimmt er sich des jungen Vogels an. Mit «ungeheuerlichen» Folgen: Ein Kind wird beiden geboren, halb Mensch,...

Serie Tanz-Moden: Wear Moi

Keine leichte Aufgabe. Schon das Zusammenkommen ist schwierig. Fünf Jahre hat es gedauert, bis ein gemeinsamer Shooting-Termin gefunden ist. Entweder ist Anna Osadcenko auf Tournee, oder sie hat Vorstellungen. Aber auch Elisabeth Miegge-Ridet kann nicht immer. Entdeckt hat die Directrice Artistique von Wear Moi ihr Wunsch-Model im Internet. Ein Foto aus dem...