Chouinard, Goecke, Shechter, Soto «Swan lakes»

Stuttgart on tour / digital

Um «Schwanensee» machen sie sonst einen großen Bogen, die vier modernen Choreografen, die Eric Gauthier zu Variationen auf den Klassiker eingeladen hat. Und doch ist ihre Auseinandersetzung mit dem alten Schinken oft deutlich tiefgehender, als man erwarten würde. 

Marie Chouinard, die ihrer eigenen Kompanie in Montréal nur höchst selten fremdgeht, ist ganz direkt: Acht Ballerinen staken in Tutus und weißem Strubbelhaar vor lodernden Flammen herum. Ein Spitzenschuh steckt am Fuß und der andere bildet, auf die Hand gesteckt, einen Schwanenkopf.

Kraftlos stranden sie am Boden und fangen plötzlich an, auf Spanisch zu skandieren, es ist ein südamerikanischer Protest gegen Frauengewalt: «El violador eres tù!», «Der Vergewaltiger bist du!». Anklagend strecken sie uns ihre Hintern entgegen, sonnengleich umrandet von den Spitzentutus. Dann erst werden die Flammen zum stillen See, und «Le Chant du cygne: Le lac» endet mit Wut auf den Prinzen, den Jäger. 

Dem Spanier Cayetano Soto geht es um die körperliche Verwandlung, die Metamorphose vom Schwan zum Menschen. Am Rande läuft ein elektronischer Countdown mit, in ihren schwarzen Ganzkörpertrikots sehen die Tänzer anonym wie Chiffren aus. Mit ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Oktober 2021
Rubrik: Kalender, Seite 33
von Angela Reinhardt

Weitere Beiträge
Ausstellungen 10/21

FERDINAND HODLER UND DIE BERLINER MODERNE
«Die Linien dieser Körper sind unerhört reich an seelischem Leben, Muskel, Haltung, Bewegung im Bann, im Zwang einer überwältigenden Empfindung.» Das schrieb der Redakteur Theodor Heuss 1905 – der gleiche Heuss, der knapp 45 Jahre später als erster Bundespräsident vereidigt wurde. Sein Urteil galt einem Bild des Schweizer...

Umdeutung

Grauer Pullover, orangefarbene Müllmannhosen, Käppi und Boots in denselben Farbtönen, eine verspiegelte runde Brille – das Foto zu ihrer Performance «Beyond the Breakwater» zeigt Claire Cunningham sehr cool am gleichnamigen Strand der US-amerikanischen Ostküste. Es ist vor allem die Dynamik ihrer Bewegung, die das Bild so außergewöhnlich macht: Der Körper bildet...

Termine 10/21

Deutschland 
Augsburg Theater
 Premiere «Dimensions of Dance. Part 3»: «Whim» von Alexander Ekman, «Rain Dogs» von Johan Inger und «Satisfaction» von Ricardo Fernando. martini-Park, 3., 8., 17., 22., 24. Okt. Premiere «Creations», Kammertanzabend mit Stücken der Gastchoreografen Patrick Delcroix und Mauro Astolfi. brechtbühne im Gaswerk, 29.–31.Okt.; www.staatstheat...