Vorschau, der Weg zu tanz 11/20

Architektur

Ob Neubau, ob Generalsanierung – Theaterbauten sind ins Gerede gekommen: zu teuer, zu aufwändig, zu kompliziert. Wo liegen die Probleme und Herausforderungen und wie müssen tanztaugliche Vorhaben geplant werden? 


Erben

Ein Vermächtnis zu hüten, ist schon schwer genug. Noch heikler wird es, wenn das Bewahren auch Weiterentwicklung beinhaltet.

Eine Erkundung auf den Spuren von Pina Bausch, George Balanchine, Henrietta Horn und anderen


Kinsun Chan

Die Schweizer begeistern sich derzeit hellauf für den Tanz – auch in St Gallen, wo der junge Spartenleiter für Vielfalt auf der Bühne sorgt. Ein Porträt des Mannes, der bei Heinz Spoerli und Richard Wherlock in die Lehre ging und nun selbst ein angehender Meister ist
 

Der direkte weg zu Tanz

www.der-theaterverlag.de/tanz 
 

Social Media

Facebook: tanz-zeitschrift

 

Haben Sie eine Frage oder einen Kommentar?

Schreiben Sie bitte an: redaktion@tanz-zeitschrift.de

 

Wollen Sie eine Veranstaltung ankündigen?

Schicken Sie bitte Ihre Informationen bis zum Redaktionsschluss an: redaktion@tanz-zeitschrift.de 

 

Suchen Sie einen Artikel?

Als Abonnent von tanz finden Sie alle seit 2005 erschienenen Artikel hier: www.der-theaterverlag.de ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz November 2020
Rubrik: Service, Seite 64
von

Weitere Beiträge
Mach nur einen Plan

Sicherlich ist es noch zu früh, um die Spätfolgen abzusehen. Die Spätfolgen der Corona-Krise für die Kunst- und Kulturschaffenden dieses Landes. Es ist noch zu früh, um den finanziellen Abgrund zu sehen, der sich vielleicht auftun wird. Der Abgrund, in den dann – vielleicht nächstes, vielleicht übernächstes Jahr – viele Tanz- und Theaterschaffende fallen könnten....

St.Petersburg, St.Pölten: Angelin Preljocaj «Le lac des cygnes»

Wolkenkratzer schießen in die Höhe, und am Schwanensee werden Industrieanlagen gebaut. Siegfrieds Vater ist Industriemagnat und paktiert mit Rotbart, dessen Schlägertrupps dem Sohn auflauern. In Angelin Preljocajs neuer «Schwanensee»-Version bleibt wenig Raum für Romantik. Der Abend beginnt mit der Verwandlung Odettes (Théa Martin) in einen Schwan, ganz ohne Magie....

Ausstellungen 11/20

Cosmic dancer

Michael Clark ist ein Tanzstar in Großbritannien seit den 1980er-Jahren, der Ära von Margaret Thatcher. Er choreografiert seitdem ein laszives, exzessives Ballett auf High Heels als grelles Anti-Establishment – wurde selbst zur Pop-Ikone. Das Londoner Barbican, das seit 2005 seine Kompanie beherbergt, lässt den ­schottischen Rebellen auferstehen, der...