Veranstaltungen 4/21

Augsburg
Theater

Im Pay-per-View-Verfahren: das Ballett «Winterreise» von Ricardo Fernando zu Musik von Franz Schubert (tanz 12/20): www.staatstheater-augsburg.de/mediathek 

Berlin
cie. toula limnaios
 
«Inmitten», visuelles Tagebuch mit Livestreams und kurzen Dokumentarfilmen des Filmemachers Bernd Sahling. 1.–23. April; 

www.

toula.de HAU Hebbel am Ufer «HAU4», die digitale Bühne: www.hebbel-am-ufer.de 

Haus der Statistik Berlin
Premiere «Inspektor Heyler oder die Suche nach der Haltbarkeit der Dinge», kriminalistische Solo-Tanzperformance von Choreografin Ini Dill. 22.–25. April; 28., 29. April (mit Vorband We do what we like): www.hausderstatistik.org 

Radialsystem
Digital: «In C» von Sasha Waltz & Guests auf der Basis von Terry Rileys gleichnamiger Komposition (siehe S. 28). Bis zum 5. April auf www.arte.tvwww.sashawaltz.de 

Sophiensæle 
Livestream: Premiere In «Question of Belief» widmet sich Choreografin Kareth Schaffer den Dämonen der heutigen Zeit. 10., 11. April; als Replay am 12., 13. April; www.sophiensaele.com 

Staatsballett Berlin 
«Staatsballett On Demand»: www.staatsballett-berlin.de 

Theater im Delphi 
Digital (Videoschnitt): «Sex mit Madonna», choreografische ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz April 2021
Rubrik: Kalender, Seite 28
von

Weitere Beiträge
Highlights 4/21

nrw
festival tanz nrw

Der Hunger auf Tanz ist so groß wie die städteübergreifende Biennale für zeitgenössischen Tanz, die in NRW satte 26 Kompanien in neun Städten auch in hybriden Formaten zeigt. Eröffnet wird am 28. April nah der niederländischen Grenze. In Viersen zeigt die Choreografin Reut Shemesh «Cobra Blonde» mit zehn Tänzerinnen des traditionellen...

Praxis 4/21

Neue Kooperationen
Transatlantisch ausgerichtet ist eine Initiative der Choreografin Annabelle Lopez Ochoa, die – von der Joffrey Academy of Dance und der Dutch National Ballet Academy beauftragt – Studierende beiderseits des Großen Teichs in eigens kreierten Zoom-Balletten zusammenbringt. Die Choreografien «Life‘s a Bridge» und «Still Floating» können auf YouTube...

Side step 4/21

Gauthier Dance
The Dying Swans Project

«Wie sterbende Schwäne» hätten seine Tänzer die Köpfe hängen lassen, als er ihnen den zweiten Lockdown verkünden musste, so Eric Gauthier, Chef von Gauthier Dance am Stuttgarter Theaterhaus. Aus dem Bild entstand die Idee zu einem digitalen Abend aus Schwanen-Solos: 16 Tänzer, 16 Choreografen, 16 Komponisten und (fast) 16...