Praxis 4/21

Neue Kooperationen
Transatlantisch ausgerichtet ist eine Initiative der Choreografin Annabelle Lopez Ochoa, die – von der Joffrey Academy of Dance und der Dutch National Ballet Academy beauftragt – Studierende beiderseits des Großen Teichs in eigens kreierten Zoom-Balletten zusammenbringt.

Die Choreografien «Life‘s a Bridge» und «Still Floating» können auf YouTube (Kanal: «Nationale Ballet Academy», Screenshot oben) bestaunt werden und zeigen, wie Lopez Ochoa den Tänzerinnen und Tänzern aus Chicago und Amsterdam via Zoom Beine macht.

Die Diskurse um Chancengleichheit und mehr Sichtbarkeit für Minoritäten sind längst in vollem Gange. Um den Worten Taten folgen zu lassen und einen Boost für mehr Diversität im Tanzsektor zu lancieren, sind die in Leeds beheimatete Northern School of Contemporary Dance (NSCD) und die Kompanie von Hofesh Shechter (Foto: Hugo Glendinning) eine Partnerschaft eingegangen. Das Joint Venture ist auf Nachhaltigkeit angelegt: Professionelle Outreach- und Mentoring-Programme sollen der nachwachsenden Generation von Tanztalenten in Zeiten des Wandels und der Unsicherheit Wege in eine erfolgreiche künstlerische Zukunft ebnen. «Heute womöglich mehr denn je», ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz April 2021
Rubrik: Praxis, Seite 53
von

Weitere Beiträge
Stromabwärts

Seit einem Jahr sind die Theater, Opern- und Tanzhäuser fast durchgehend geschlossen – und haben auf Online umgestellt. Als neue Normalität lehnen die meisten Theatermenschen das ab. Man vermisst die physische Kopräsenz, das Live-Erlebnis, die dunklen Räume, in denen Handys ausgeschaltet werden und die Konzentration einkanalig auf die Bühne gerichtet ist. Dennoch...

Highlights 4/21

nrw
festival tanz nrw

Der Hunger auf Tanz ist so groß wie die städteübergreifende Biennale für zeitgenössischen Tanz, die in NRW satte 26 Kompanien in neun Städten auch in hybriden Formaten zeigt. Eröffnet wird am 28. April nah der niederländischen Grenze. In Viersen zeigt die Choreografin Reut Shemesh «Cobra Blonde» mit zehn Tänzerinnen des traditionellen...

Marco Goecke: «Der Liebhaber»

Das Kleid aus Rohseide ist «abgenutzt, beinahe durchsichtig». An den Füßen billige Ladenhüter aus Goldlamé, aber mit hohen Absätzen. Auf dem Kopf trägt die 15-Jährige, so beschreibt Marguerite Duras ihren ersten Auftritt im Roman «Der Liebhaber», einen Männerhut mit flacher Krempe, einen «weichen rosenholzfarbenen Hut mit einem breiten schwarzen Band», unter dem...