Tanzhaus NRW: Ferien-Tanzcamp

Inklusiv heißt: Alle sind willkommen! Was in diesem Fall zu -90 Prozent zutrifft – einziges Ausschlusskriterium ist die Altersklasse. Wer zwischen sieben und 17 Jahre alt ist, kann am Ferien-Tanzcamp im tanzhaus nrw teilnehmen. Egal, ob er Erfahrung mitbringt oder wie sein Körper beschaffen ist. Mixed-abled nämlich sind auch die Dozenten-Teams, die dieses inklusive Format gestalten – darunter so großartige Künstlerinnen wie Tanja Erhart oder Wilhelmina «Willie» Stark, deren Agilität an sich schon ein Motivations-Booster ist. Los geht´s ab 14.

Oktober, täglich von halb elf vormittags bis nachmittags um vier – und das bis 18. Oktober. Da wird für -18 Uhr zum öffentlichen Showing geladen. Wenn das kein Eins-a-Ausgleich zum Dauersitzen im Klassenzimmer ist!  

www.tanzhaus-nrw.de 

 

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Oktober 2019
Rubrik: Praxis, Seite 75
von