Screening 5/22

DOK.FEST MÜNCHEN
Das Münchner Dokumentarfilmfestival «DOK.fest» nimmt die Pandemieerfahrungen ernst und findet dieses Jahr als duales Festival statt: Vom 4. bis zum 15. Mai sind die eingeladenen Dokumentarfilme in Münchner Kinos zu sehen und erleben so ihre exklusive Leinwandpremiere vor Publikum, im Anschluss, vom 9. bis 22. Mai, können sie weltweit gestreamt werden.

Zwei der gezeigten Filme sind auch aus Tanzperspektive bemerkenswert: Florian Heinzen-Ziobs «Dancing Pina», der die Re-Inszenierungen von Pina Bauschs «Iphigenie auf Tauris» und «Das Frühlingsopfer» mit der Kamera begleitet, und «Why We Fight?» von Alain Platel und Mirjam Devriendt (Foto). Der Choreograf und die Fotografin unternehmen eine assoziative Fahrt aus der Probe von Platels Tanzkompanie les ballets C de la B in aktuelle Krisenherde und Kriege und formulieren so eine künstlerische Anklage gegen Gewalt; www.dokfest-muenchen.de 

Ballett im Kino:
Live aus dem Bolschoi-Theater in Moskau, www.tanzimkino.de
 1. Mai, 17.00 Uhr: «Die Tochter des Pharao», Choreografie von Pierre Lacotte zu Musik von Cesare Pugni, Bolschoi-Ballett

3sat, www.3sat.de 
In der 3sat-Mediathek: Bis 11. Dez.:
 «Im Rausch der Körper – Auf der ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Mai 2022
Rubrik: Kalender, Seite 50
von

Weitere Beiträge
Tanzschulen 5/22

Deutschland

Bad Soden
Ballettschule Ulrike Niederreiter
Dipl. Ballettpädag. Ballett/Jazz/Modern/Charakter/tänzerische
Früherziehung. Ausbildung bis zur Akademiereife. Ballettmärchen
An der Trinkhalle 2B, D-65812 Bad Soden/Ts., Tel. +49-6196-22849
www.ballett-badsoden.de 

Bamberg
Tanzwerkstatt
Stätte für Zeitgenössischen Tanz. Nürnberger Straße 108 k, D-96050...

Flüchtig

Rein naturwissenschaftlich betrachtet, stellt Nebel ein Aerosol dar: Wassergesättigte Luft erreicht den Taupunkt, beispielsweise an einem sonnigen Wintertag in der Nähe von Flüssen oder Seen. Tagsüber heizt die Sonne das Wasser auf und sorgt für Verdunstung, bis sich die Luft abends stark abkühlt, weswegen das Wasser wieder in winzigen Tröpfchen kondensiert und als...

Ausstellungen 5/22

JAHRESTAGE. GESCHICHTEN AUS DER GESCHICHTE DES TANZES
Die Musealisierung des Tanzes ist ein zweischneideiges Schwert: Einerseits ist der Tanz flüchtig wie kaum eine andere Kunst, exisitiert nur im Moment der Aufführung. Andererseits will man natürlich archivieren, der Nachwelt etwas hinterlassen. Das Deutsche Tanzarchiv in Köln hat diese Aufgabe übernommen und...