Screening 10/19

Transatlantischer Doppelpack

Zwei komplett unterschiedliche Tanzfarben an einem Abend, zu besichtigen via TV oder Netz: Zunächst zeigt 3sat ein vierteiliges Programm des Alvin Ailey American Dance Theater in Erstausstrahlung mit Werken von Wayne McGregor, Ronald K. Brown, Robert Battle und – natürlich! – Ensemblegründer Alvin Ailey, dessen afroamerikanischer Hymnus «Revelations» (Foto: Andrew Eccles) jeden Betrachter auch heute noch umwirft.

Erstmals in ihrer Geschichte hat sich die Truppe mit -Jamar Roberts gerade einen Choreographer in residence zugelegt, der allerdings erst im Dezember als solcher debütiert. Im Anschluss an die Aileys feiert der Kultursender die französische Cie. Käfig, genauer: deren Frontmann Mourad Merzouki, einst Boxer, heute einer der gefragtesten Hip-Hop-Choreografen des zeitgenössischen Tanzes. Stefanie Herrmansdörfer und Wolfgang Horn haben ihm bei der Verfertigung von «Vertikal» über die Schulter geschaut und den -Arbeitsprozess dokumentiert. Beide Formate hintereinanderweg am 12. Oktober,
ab 20.15 Uhr; www.3sat.de 

Ballett im Kino (tanz 3/14):

Live aus dem Bolschoi-Theater in Moskau, www.tanzimkino.com
27. Okt. 16.00h: «Raymonda», Choreografie von Yuri ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Oktober 2019
Rubrik: Kalender, Seite 58
von