C. Davidson, B. Arias, J. Nunes «Impulse»

Zürich online

Drei Namen aus der «up-andcoming»-Generation junger Choreografen hat Christian Spuck für sein Junior Ballett eingeladen, die Premiere fand beim ständigen Kooperationspartner im Theater Winterthur statt, das Kurator Thomas Guglielmetti zu einem Fixpunkt interessanter Tanzgastspiele für die Nordschweiz gemacht hat. 

Kühl und abstrakt erinnert «Entropy» ein wenig an die Exerzierübungen aus «Artifact»: Der Einfluss von William Forsythe wird in Craig Davidsons Choreografie allzu deutlich.

Wohl versteht der Australier das Spiel mit Spiegelung und Parallele, kann Gruppen ineinanderschieben und verzahnen. Doch seine aus der strikt klassischen Linienführung hergeleitete Ästhetik behält zu viel Bodenhaftung, vieles entwickelt sich aus Gehen und Schreiten. Zu einer kaum herausfordernden Musik von Nicholas Robert Thayer entsteht eine kontrollierte Studie. 

Auch Juliano Nuñes macht in Kostüm und Bewegung zunächst keinen Unterschied zwischen Frauen und Männern. Die gelben Kleider für alle sind ein origineller Hingucker, und die ersten fünf Minuten von «Union in Poetry» sehen mit ihrem reinen, hochmusikalisch akzentuierten Unisono großartig aus, weil die 14 Tänzer eine nahezu perfekte ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz April 2021
Rubrik: Kalender, Seite 31
von Angela Reinhardt

Weitere Beiträge
Zum Niederknien

Neun Frauen in weißen Kleidern tragen schwere Trommeln um den Hals, groß wie runde Waschkörbe, auf die sie schlagen, vor Wut, aufrecht, immer lauter und dringlicher. Über ihnen senkt sich die Decke. Sie schreien. Und schlagen schneller, verzweifelter, bevor der Himmel ihnen auf den Kopf fällt. Das Licht verlöscht mit einem Schlag. Keine Sekunde vergeht, da springt...

Cadillac & Co

Das Studio gleicht einer optisch antiquierten, gleichwohl zeitgemäßen Folterkammer: vier Liegen mit Schlitten, Reformer genannt; eine weitere Liege mit Stahlgerüst namens Cadillac; dann der hölzerne Wunda Chair mit seinen Stahlfedern und Klappen; und schließlich die Tonne mit Sprossenwand, das Ladder Barrel. Außerdem dräut da noch ein Ungetüm, die «Pulley Tower...

Tanzschulen 4/21

Deutschland

Bad Soden

Ballettschule Ulrike Niederreiter
Dipl. Ballettpädag. Ballett/Jazz/Modern/Charakter/tänzerische
Früherziehung. Ausbildung bis zur Akademiereife. Ballettmärchen
An der Trinkhalle 2B, D-65812 Bad Soden/Ts., Tel. +49-6196-228 4
www.ballett-badsoden.de 
 

Bamberg

Tanzwerkstatt
Stätte für Zeitgenössischen Tanz. Nürnberger Straße 108 k, D-96050...