Tanznetz Dresden
Die Macherinnen
Weiblich, weiß, cis – es lässt sich nicht ignorieren, dass die organisierte freie Szene Dresdens im Tanz ein eindeutiges Gesicht hat. Das ist den Macherinnen durchaus bewusst. An ihnen liegt es aber nicht. Ihr Anliegen – die Stärkung von Produzent*innen, Choreograf*innen und Tänzer*innen – ist allgemein ausgerichtet, ohne Hintergedanken. Dass es da weniger Herren der Schöpfung hat, dafür gibt es nicht zuletzt strukturelle Gründe. Männer finden als Tänzer eher ein Engagement in Ensembles.

Das sieht auch Anna Till so, Choreografin und Tänzerin in Dresden, fast seit der Geburtsstunde des Netzwerks 2010 dabei, das nach mehrmaligem Wechsel der Trägerschaft vergangenes Jahr die Form eines Vereins bekommen hat. «Die meisten von uns kamen frisch vom Studium», erläutert sie mit Blick auf die Anfänge. «Wir hatten keine Ahnung von Produktionsabläufen. Hellerau, das Europäische Zentrum der Künste, hat uns damals viel Rückenwind gegeben. Uns wurde klar, dass wir uns in der Szene zusammentun müssen, um kulturpolitisch auf die Agenda zu kommen.» Die Veranstaltungsreihe «Linie 08» wurde in Hellerau dann für mehrere Jahre zur Plattform für Experimente, unkuratiert, ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz November 2021
Rubrik: Praxis, Seite 58
von

Weitere Beiträge
Newcomer: Carlos Zaspel

Nur mal angenommen, ein Stock, sagen wir, ein Knüppel, nur unwesentlich größer als man selber, sei einem der beste Freund. Es gibt Völker in den Bergen, für die es so ist. Eine Stange hilft, wenn es steil bergab geht, um sich an ihr mühelos ins Tal zu schwingen. Bergan lässt sie steile Anstiege rascher nehmen, als auf nur zwei Beinen. Carlos Zaspel tanzt auf drei...

Auditions, Fortbildungen, Wettbewerbe 11/21

Auditions
Carte Blanche, The Norwegian National Company of Contemporay Dance, Bergen

Audition for experienced dancers and apprentices. Motivation letter and CV in English with photo and video links by 7 November to: audition@ncb.no
Audition (by invitation only): 8, 9 January, 2022 www.carteblanche.no

Bern Ballett 
is looking for female and male dancers with strong...

Linz, Westschweiz, London

Freistellung in Linz 
Die Vorwürfe, die bereits seit Februar gegen Tanztheater-Chefin Mei Hong Lin (62) am Linzer Landestheater von Tänzer*innen und ehemaligen Kompanie-Mitgliedern erhoben werden, könnten kaum heftiger sein. Es geht u. a. um Machtmissbrauch, arbeitsrechtliche Verstöße, aber auch Ideendiebstahl. Aus der geballten Kritik, die über die...