Impressum 1/21

Impressum

 

tanz

Zeitschrift für Ballett, Tanz und Performance

 

Herausgeber 

Der Theaterverlag – Friedrich Berlin

 

Redaktion

Sofie Goblirsch, Hartmut Regitz, Marc Staudacher, Dorion Weickmann (Leitung), Arnd Wesemann

Nestorstraße 8-9, 10709 Berlin

Tel. +49-(0)30-254495-20, Fax -12

redaktion@tanz-zeitschrift.de 

www.

tanz-zeitschrift.de 

 

Gestaltung & Bildredaktion

Marina Dafova

 

Anzeigen / Advertising

Annika Kusche, Tel. +49-(0)2154-89 70 400

Fax: +49-(0)2154-41705

kusche@kusche-media.com

mediaservice.kusche@gmx.de 

 

Verlag

Der Theaterverlag – Friedrich Berlin GmbH Verleger und Geschäftsführer

Michael Merschmeier (V.i.S.d.P.)

Nestorstraße 8-9, 10709 Berlin

kontakt@der-theaterverlag.de

www.der-theaterverlag.de

 

Druck

QUBUS media GmbH, Hannover

 

Erscheinungsweise

Monatlich mit einem Doppelheft im August und dem Jahrbuch im September

 

Preise

Einzelheft und Doppelheft € 17; Jahrbuch € 30

 

Abonnement

für ein Jahr (inkl. Versand-kosten) Deutschland € 199, Europa € 229. Schüler und Studenten zahlen gegen Einreichung der Studienbescheinigung (inkl. Versandkosten) innerhalb Deutschlands € 109, innerhalb Europas € 169.

Weitere Preise auf Anfrage.

 

Abonnement & Vertrieb

Sigloch ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Januar 2021
Rubrik: Service, Seite 65
von

Weitere Beiträge
Im Delirium

Dass erstmalig eine Choreografin engagiert wird, um ein Pina-Bausch-Stück wieder zum Leben zu erwecken, berührt auch eine sehr grundsätzliche Frage: Wie geht es überhaupt weiter mit dem Ensemble Tanztheater Wuppertal Pina Bausch, außer in jene Zukunft natürlich, ein ewig tanzendes Museum der Werke der 2009 verstorbenen Gründerin zu bleiben? Wer folgt der...

München wacht: Über den Dächern der Stadt

Wer wacht über uns? Wer gibt uns Orientierung, Halt, Beständigkeit? Es scheint, als müssten Bürger*innen dies heute selbst in die Hand nehmen. Joanne Leightons partizipative Performance «Türmer München», installiert auf dem Dach des Kulturzentrums Gasteig, ermöglicht das. Sie erinnert an die Zeit, als Turm- und Nachtwächter Schutz versprachen und einen menschlichen...

Strategische Neuausrichtung: Prince Claus Fund

Der niederländische Prince Claus Fund for Culture and Development, 1996 zu Ehren von Prinzgemahl Claus von Amsberg gegründet und auch Unterstützer internationaler Tanzkunst, gilt als eine der weltweit führenden Organisationen zur Förderung unabhängiger kultureller Initiativen von gesellschaftlicher Breitenwirkung. In ihrer Eigenschaft als Direktorin des Fonds hat...