Fortbildungen, Ausschreibungen, Wettbewerbe 6/21

HZT Berlin
maC (MA) Choreografie: 1. Oktober – 1. November
Tanz (BA), Kontext, Choreografie
1. Okt. – 1. Dez. 
Studienbeginn: Oktober 2022
www.hzt-berlin.de

HfMDK – Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
BAtanz, Bachelor in dance Audition date: 5 June
tanz@orga.hfmdk-frankfurt.de

www.hfmdk-frankfurt.

info

Zentrum für Zeitgenössischen Tanz, Köln 
MA Tanzwissenschaft
Bewerbungsschluss: 1. Juni www.zzt.hfmt-koeln.de

Trinity Laban Conservatoire of Music & Dance, London
Applications for 2021
Undergraduate, Postgraduate and Diploma Dance programmes www.trinitylaban.ac.uk/study/dance

Aus- und Fortbildungsprogramme 2021 des «ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival»: «danceWEB», Weiterbildung in zeitgenössischem Tanz und Performance für Nachwuchs-Tänzer*innen und -Choreograf*innen, 14. Juli – 18. August
«ImPacT», Extensive Summer Academy für Tanzstudierende und Gruppen, 15. Juli – 15. August 
www.impulstanz.com/education

«CAS DIPPA» («Certificate of Advanced Studies in Diversity and Inclusive Practice in Performing Arts»), neuer professioneller Studiengang für Performer*innen mit und ohne Behinderung an der Accademia Dimitri im schweizerischen Verscio. Das ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Juni 2021
Rubrik: Praxis, Seite 56
von

Weitere Beiträge
Theater der Vielfalt

Paris hat, ohne Witz, zwei Treppen, die eine Reise wert sind. Die erste führt hinauf zu Sacré-Cœur und wird bei Schneefall gern als urbane Skipiste benutzt. Die zweite befindet sich im Ostflügel des Palais de Chaillot und ist mit Marmor ausgelegt. Dort steigt man hinab ins Foyer des Theaters und erblickt linker Hand eine Skulptur des kongolesischen Künstlers Freddy...

«Orlando» in Moskau

Das Thema «Geschlechtsumwandlung» ist nicht eben ein Lieblingssujet am Bolschoi-Theater. Wie Christian Spuck berichtet, hat ihm der Moskauer Ballettchef Makhar Vaziev seinen «Orlando» daher höchstpersönlich abgenommen und vorbauend hinzugefügt: «Ich kenne Sie ja auch als poetischen Tanzmacher, nicht als einen Skandalchoreografen.» Ob Spuck ein poetischer oder nicht...

Tanz und Kunst Königsfelden

Dieser Leuchtturm tanzt. Er tanzt einen Monat lang, wenn die Tage lang sind und die Nächte kurz. In der Klosterkirche Königsfelden im schweizerischen Windisch bei Brugg finden sich alle zwei Jahre Tänzerinnen und Tänzer verschiedener Länder und Tanztraditionen mit Musikensembles und bildenden Kunstschaffenden zu einem Gesamtkunstwerk. Zumeist wird dies inszeniert...