Ausstellungen 5/19

Between us

In der Kunsthalle Mainz treffen derzeit Bildende Kunst, Tanz und digitale Tanzforschung aufeinander. Gleich im ersten Abschnitt der Schau sind mal schnelle, mal langsame Schritte, Schlurfen, Springen, Stürze, schwere Atemzüge zu -hören, eine Installation der Künstlerin Tamara Grcic, Professorin an der hiesigen Kunsthochschule, die das Gehen der Tänzer zur Kunst erklärt. Hier zeigt auch die Kompanie tanzmainz die Performance «Effect» des finnischen Choreografen Taneli Törmä (wieder am 7., 15., 16., 17. Mai und am 16. Juni).

Diese und Arbeiten von Großmeister Tim Etchells, von Žilvinas Kempinas, Søren Lyngsø Knudsen, Isabel Lewis und Sissel Tolaas lenken den Blick auf die wechselseitige Inspiration von Tanz und Kunst. Einen wesentlichen Fokus bildet die Digitalisierung des Tanzes, hier anhand eines «Choreographic Coding Labor», das mittels der von William Forsythe begründeten «Motion Bank» völlig neue Bewegungserfahrungen eröffnet. Noch bis zum 16. Juni; www.kunsthalle-mainz.de 
«Effect» von Taneli Törmä, Bojana Mitrovíc, Zachary Chant, Finn Lakeberg 

 

Berlin, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart, www.smb.museum
Die Breakdancer von Flying Steps und das brasilianische ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Mai 2019
Rubrik: Kalender, Seite 52
von