Produkte & Firmen 6/2018

01. Progressiver Ausbau

Ende September hat Amptown System Company (ASC) die Mehrheitsanteile am traditionellen Leipziger Systemhaus HFE erworben. HFE entwickelt System-lösungen im Theater- und Broadcast-Bereich, eigene IT- und Netzwerklösungen und Produkte, wie unter anderem die auf industrielle Beckhoff-Komponenten zurückzuführende und SPS-basierende Mediensteuerung adunas.

ASC baut durch dieses Engagement seine Präsenz im dynamischen IT- und Netzwerk-Markt strategisch aus und stärkt seine Position in der Integration moderner, zukunftsträchtiger Mediensteuerungen im Entertainmentbereich und im zunehmenden Markt der industriellen Gebäudesteuerung. Kai Klöppel, ASC-Geschäftsführer, sieht in dieser Investi-tionsentscheidung einen wichtigen Schritt im progressiven Ausbau des medientechnischen Dienstleistungsspektrums von ASC.

www.amptown-system.com  *

02. Referenzen auch im Theater

Seit 25 Jahren bietet ChainMaster aus dem sächsischen Eilenburg ein -umfangreiches Produktspektrum für sämtliche Anforderungen vom Einrichtbetrieb über komplexe szenische Bewegungen bis hin zu vollständiger Automatisierung von Vorstellungen in Theatern und Opernhäusern weltweit. Zu den aktuellen ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent der Bühnentechnischen Rundschau? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Bühnentechnische-Rundschau-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Bühnentechnische Rundschau

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

BTR Ausgabe 6 2018
Rubrik: Markt, Seite 34
von

Weitere Beiträge
Moderne Theaterbauten 1960 bis 2020

Die meisten mögen es, manche finden es seltsam: Das rechtwinklige markante blaue Bauwerk des französischen Architekten Jean Nouvel, 2009 eröffnet, wurde mitten in eine Brache gesetzt. Für das dänische Rundfunkorchester gebaut, hatte das Haus keinen leichten Start. Die Kosten waren doppelt so hoch wie geplant, organisatorisch gab es ein großes Durcheinander. Das...

Der ewig junge Erlebnisraum Bühne

Szenografie-Geschichte als multimediales Erlebnis: Bis zum 14. April 2019 vermittelt die Ausstellung „Vision und Tradition, 200 Jahre Nationaltheater in München“ mit Videos, Fotos und nahezu 150 Bühnenbildentwürfen einen umfassenden Eindruck dieses künstlerischen Schaffens. Die Kuratoren Claudia Blank und Jürgen Schläder bieten einen Blick in die Vergangenheit, auf...

Ein Seidenkleid lädt zum Träumen ein

Es klingt ein wenig nach Märchen, ist es aber nicht: Wie im Dornröschenschlaf hat ein herrliches Seidenkleid weit über hundert, gar zweihundert Jahre wohl gefaltet in einem Koffer gelegen, angefertigt für eine Hochzeit und dann behütet und doch vergessen auf einem Dachboden nahe Magdeburg verbracht. Jetzt bildet es das Zentrum einer Ausstellung zur Damenmode des...