Movimentos

Hafen 1

Hafen 1 nennt Volkswagen diesen ehrgeizigen Neubau, der das große, jährliche Festival «Movimentos» am Leben erhalten soll. Eine Bühne mit gut 1400 Sitzplätzen wird derzeit am Hafenbecken gleich neben dem alten Kraftwerk errichtet, der bisherigen Tanzbühne. Nur gut ein halbes Jahr Bauzeit ist veranschlagt, im Sommer will das renommierte Tanzfestival wieder an den Start gehen. Die alte Mannschaft um den Veranstalter Moving Points bleibt erhalten. Dem Vernehmen nach könnte «Movimentos» in Zukunft auch Koproduktionen etwa mit den «Berliner Festspielen» wagen.

Denn: Es soll Geld verdient werden. «Hafen 1» sei der Grundstein für ein VW-eigenes «Corporate-Event-Geschäft», das neben Fahrzeugpräsentationen und Mitarbeiterveranstaltungen auch Tanz ausrichtet.

 

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Januar 2019
Rubrik: Side Step, Seite 22
von