Fortbildungen, Ausschreibungen, Wettbewerbe 8/22

Fortbildungen
The Dutch National Ballet Academy (NBA), Amsterdam

New course BA Teacher of Classical Ballet; www.atd.ahk.nl

HZT Berlin
MA Soda (MA) Solo/Dance/Authorship Studienbeginn: April 2023 maC (MA) Choreographie
1. Oktober bis 1. November Studienbeginn: Oktober 2023 Tanz (BA), Kontext, Choreographie
1. Oktober – 1. Dezember Studienbeginn: Oktober 2023 

www.hzt-berlin.

de

Symposium
«PAD 02 – Performing Arts & Digitalität»,
 Programm aus Live- und Online-Veranstaltungen, begleitet von einer Fachkonferenz. Die zweite Ausgabe des Festivals in Darmstadt vom 30. Sept. bis 3. Okt. www, performingarts.digital

«BALL– Bundesweites Artist Labor der Labore», Freie Darstellende Künste im Dialog, Berlin, Haus der Berliner Festspiele, 14., 15. Oktober
www.fonds-daku.de

Digitale Symposiums-Module 
von Oktober 2022 bis März 2023 zu Schwerpunkten rund um das Thema «Access», von Potentialen in der Tanzausbildung über Fragen der Professionalisierung bis hin zu transnationalen Perspektiven: Symposium «Positionen:Tanz #5 Access», digital, 15. Okt Weitere Informationen: www.deutschertanzpreis.de/preisverleihung/symposium-2022

«Tanzausbildung im Wandel»
Bestandsaufnahme professioneller Tanzausbildung ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz August/September 2022
Rubrik: Praxis, Seite 64
von

Weitere Beiträge
Sidi Larbi Cherkaoui «Vlaemsch (chez moi)»

Spätestens seit Produktionen wie «Myth» oder «Foi» ist «Identität» zu seinem Lieblingsthema geworden. Sidi Larbi Cherkaouis jüngste Kreation «Vlaemsch» ist in diesem Kontext insofern besonders, als sie eine ganz spezifische nationale Identität in den Blick nimmt. Was bedeutet es, in Belgien flämisch zu sein? In einem Land, das bis an den Rand des...

Methode & Repertoire

Tanzworkshops gibt es wie Sand am Meer. Und dass die Prominenz der Dozent*innen auf den ersten Blick oft ziemlich beeindruckend ist, zieht einem bei genauer Betrachtung auch nicht mehr die Schläppchen aus – für viele Tanzschaffende der ersten Liga sind Workshops mittlerweile ganz selbstverständliche Zusatzeinnahmen. Und doch schaut man mit großen Augen aufs...

Nur zu Gast

Der «Tanzkongress 2022» begann zu Fronleichnam. Eine katholische Prozession zog streng geordnet durch die Altstadt von Mainz. Die Priester bildeten eine Gruppe, gefolgt von Laien in einer zweiten Gruppe. Es folgten Honoratioren in einer dritten, Sänger*innen in einer vierten Gruppe, und so weiter. So zeigte sich die Kirche in der Öffentlichkeit als Regiment. Im Dom...