Der Lehrer: Nicholas Palmquist

Sie wurden von Tanz ist KLASSE!, dem Education-Programm des Staatsballett Berlin, eingeladen, in zwei separaten Workshops (1. und 15. November) mit Profis und Amateuren eine Choreografie zu erarbeiten. Eine erfreuliche Abwechslung in Zeiten von Video-Kon­ferenzen und Abstandsverordnungen ... Allerdings. Es ist leichter, sich mit Bewegungen auszudrücken als mit Worten, daher bin ich für diese Gelegenheit sehr dankbar. Ich hoffe, die Workshops werden einen gemeinsamen Lernprozess ermöglichen, der für alle Beteiligten fruchtbar ausfällt.

Die Inspiration und Spontanität der physischen Begegnung habe ich unendlich vermisst.

Sie haben einen eigenen YouTube-­Kanal, dort kann man sich von der Vielfalt der Stile überzeugen, die Sie beherrschen. Steht in den Workshops ein bestimmtes Genre im Mittelpunkt? Die Entwicklung von Rollenporträts mittels Musik hat mich schon immer gereizt, und als Tänzer in New York bin ich mit vielen Methoden und Stilen in Kontakt gekommen. Als Choreograf versuche ich, Übergänge und Umgewichtungen zu erkunden, indem ich – locker – auf diverse Stile zurückgreife. Zum Beispiel: Ein explosiver Bournonville-Sprung kann wirkungsvoll überraschen, aber es geht mir nicht ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz November 2020
Rubrik: Praxis, Seite 58
von Marc Staudacher

Weitere Beiträge
Rechenaufgaben: Krisenbewältigung in Berlin und Ludwigsburg

Gleich das erste Festival komplett abschreiben? So ist es Jochen Sandig ergangen mit seinem Intendanz-Debüt bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen: Die 2020er-Ausgabe fiel flach. Was einen gewieften Macher wie Sandig nicht entmutigt. In Berlin hat er Spielstätten fast in Serie entwickelt und mit seiner Frau Sasha Waltz eine Kompanie aufgebaut, die inzwischen auf...

Kalender 11/20

Deutschland

Altenburg

Theaterzelt
«Tour de danse», Gala mit den Elevinnen und Eleven des Thüringer Staatsballetts. 1., 15. Nov.;
www.tpthueringen.de 


Augsburg

Theater
«Winterreise», Ballett von Ricardo Fernando zu Musik von Franz Schubert. martini-Park, 7., 21., 25., 28. Nov., 6., 11. Dez.
www.staatstheater-augsburg.de 


Berlin

Ballhaus Naunynstraße
«Becoming my...

Vorschau, der Weg zu tanz 11/20

Architektur

Ob Neubau, ob Generalsanierung – Theaterbauten sind ins Gerede gekommen: zu teuer, zu aufwändig, zu kompliziert. Wo liegen die Probleme und Herausforderungen und wie müssen tanztaugliche Vorhaben geplant werden? 


Erben

Ein Vermächtnis zu hüten, ist schon schwer genug. Noch heikler wird es, wenn das Bewahren auch Weiterentwicklung beinhaltet. Eine...