Berliner Festspiele

Tanztreffen der Jugend

Zum vierten Mal findet im Haus der Berliner Festspiele das «Tanztreffen der Jugend» statt – eine Plattform für Amateur-Ensembles, die für exzellente Vermittlungsarbeit stehen. Eine Jury hat sieben Kompanien ausgewählt, die vom 22. bis zum 29. September ihre Arbeiten in der Hauptstadt zeigen und sich ­außerdem miteinander austauschen werden. Als da sind: ENSAMPLE aus Herne, Jugendensemble Saltazio aus Hildesheim, das Tanzlabor des Theaters Aachen, das Academy Produktionshaus aus Berlin, der tanzmainz club des Staatstheaters Mainz sowie Side-B vom Neusser Kubid e.

V. und die Theaterakademie von theater junge generation (tjg), Dresden. Sie schlagen den Bogen von der körperlichen Gefühlsrecherche (Saltazio) bis zur Nachbarschaftserkundung (tjg Dresden). Jeder, der Lust hat und noch keine 25 Jahre alt ist, kann sich zudem für das Improvisationsformat «Arena #3 – ein Dancebattle» anmelden. Details zu allen Veranstaltungen unter www.berlinerfestspiele.de


Tanz August/September 2017
Rubrik: Praxis, Seite 73
von Red.