Ausstellungen 5/20

Ausstellungen: Musée d’orsay, Eremitage

Ein Glücksversprechen, ein Vergnügen im Sonnenschein – davon erzählt ­Auguste Renoirs Gemälde «Ball im Moulin de La Galette» von 1876. Es hängt im Dachgeschoss des Pariser Musée d’Orsay, wo derzeit niemand Zutritt hat. Aber für die Arte-Kamera steht eine Frau davor, selbst Künstlerin und eine kluge Kunstbetrachterin noch dazu. Im Rahmen der achtteiligen Serie «The Art of ­Museums» führt die Choreografin Sasha Waltz durch den ehemaligen Bahnhof am Ufer der Seine, der heute Leinwand-Schätze und Skulpturen aus dem 19.

 Jahrhundert beherbergt. Ein paar davon besuchen wir mit der Tanzmacherin, deren wache, intuitive Beobachtungsgabe eine Freude ist. Was sie beispielsweise zu Edouard Manets «Olympia» zu sagen weiß – «sie benutzt die Kissen um sich zu erheben, ist entblößt und doch angezogen» – zeugt von Körperwissen und Einfühlungsvermögen, in jahrelanger Praxis gewachsen und erprobt. Noch bis ­22.  Juni sind alle Teile der Reihe, die vom Madrider Prado über die Uffizien bis ins Kunsthistorische Museum Wien führt, abzurufen auf www.arte.tv 

Nicht vertreten ist ein Museum, das für Ballettfreunde ein Muss ist – weil es dem jungen Georgi ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Mai 2020
Rubrik: Kalender, Seite 41
von