Auditions, Wettbewerbe 8/9/19

Fortbildungen

«Creating Dance in Art and Education – Tanzpädagogik und Choreografie», Berlin 
Berufsbegleitende Weiterbildung der TanzTangente Berlin in Kooperation mit dem Berlin Career College der Universität der Künste Berlin
Infoveranstaltung am 30. Okt. in der Tanz Tangente
Anmeldefrist: 1. November

www.udk-berlin.

de 

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt/Main
ZuKT – Zeitgenössischer und Klassischer Tanz
MA CoDE – Master Contemporary Dance Education
Studienbeginn: Oktober
www.zukt.hfmdk-frankfurt.info 

 
«MA Tanz», Deutsche Sporthochschule Köln
Zum Wintersemester 2019/20 startet der vierte Durchlauf des «MA Tanz» der Deutschen Sporthochschule Köln, ein sechssemestriger, modular aufgebauter Weiterbildungsstudiengang.
www.dshs-koeln.de 

«Stage and Scenery Fashion» in Zürich
Neuer berufsbegleitender Studiengang an der Schweizer Textilfachschule ab 19. August
Infos: Schweizerische Textilfachschule STF., Hallwylstrasse 71, CH-8004 Zürich
beratung@stf.ch; www.stf.ch 


Symposium

Das PAP Berlin lädt zum Branchentreff der freien darstellenden Künste ein. Neben übergreifenden kulturpolitischen Informationen, Fortbildungs- und Austauschformaten wird das Themenfeld «Solidarität» ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz August/September 2019
Rubrik: Praxis, Seite 64
von

Weitere Beiträge
Bonn: Stephanie Thiersch, Brigitta Muntendorf «Bilderschlachten»

Es gibt noch Stücke, die Grenzen verschieben und die Welt der Kunst ein Stück weit verändern. «Bilderschlachten» von Stephanie Thiersch bietet solch ein Erlebnis, ganz überraschend und daher umso intensiver. Selbst in einem Jahrhundert revolutionärer Tanzgeschichte ist eben doch noch nicht alles probiert, realisiert und abgehakt worden. Die «Bilderschlachten» toben...

#Mensch – Fünfte Klappe: Premiere des Partizipationsprojekts des Hessischen Staatstheaters

Ich trage eine Art Skiunterwäsche und ein Plastik-Regencape. Der Maskenbilder fotografiert uns mit den Kostümen für die Premiere von «#Mensch». In den letzten Probenwochen des Partizipationsprojekts fühle ich mich ein wenig wie eine Schachfigur, die nur die Bewegungen des Spielleiters ausführen kann. «Es muss die Dringlichkeit der Situation wirklich deutlich...

Hamburg: Robert Wilson «Mary said what she said»

Seit er 1976 mit «Einstein on the Beach» eine choreografische Oper schuf, in der Lucinda Childs als Tänzerin auftrumpfte, gilt Robert Wilson als Avantgardist und Revolutionär des Schauspiels. Die Aura, die den 77-Jährigen umgibt, gleicht der einer Pina Bausch oder eines Maurice Béjart. Dabei hat sich Wilsons Stil seit Jahrzehnten kaum verändert: Seine gestochen...