Frequenznot ist Spürbar

Die Zukunft der UHF-Rundfunkfrequenzen

Um Shows zu präsentieren und die Sprachverständlichkeit zu garantieren, setzen Veranstaltungs- und Theaterproduktionen drahtlose Mikrofone ein. Mit den Digitalen Dividenden 1 und 2 hat der kreative Sektor etwa 50 Prozent seines Frequenz-spektrums verloren – ein Mangel, der Produktionen massiv einschränkt. Das von der Politik versprochene Ersatzspektrum ist bislang nur in Ansätzen vorhanden. Nun gibt es Unterstützung aus dem Bundestag, um Veranstaltungen langfristig abzusichern.

Der „Monitoringbericht Kultur- und Kreativwirtschaft 2018“ des Bundesministeriums für Energie und Wirtschaft zeigt die Kultur- und Kreativindustrie Deutschlands neben der des Fahrzeugs als zweitwichtigsten Arbeitgeber. Die Branche ist sich kaum bewusst, dass sie ein wirtschaftliches Schwergewicht darstellt, weil sie sich aus vielen kleinen Unternehmen zusammensetzt und nicht aus wenigen großen. Dieser vermeintliche Nachteil ist allerdings auch Stärke: Die Branche reagiert sehr schnell auf neue Trends, bietet dem Publikum stetig neue Attraktionen. Insbesondere die Theaterbranche ist dem breiten Publikum bekannt und auch sie ist betroffen. Gemeinsam ist allen Veranstaltungen und Inszenierungen, dass sie von ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent der Bühnentechnischen Rundschau? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Bühnentechnische-Rundschau-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Bühnentechnische Rundschau

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

BTR Ausgabe 5 2019
Rubrik: Thema: Bau & Betrieb, Seite 88
von Matthias Fehr und Norbert Hilbich

Weitere Beiträge
Erste Schritte in die Freiheit

Kultur erfährt in Usbekistan eine starke politische Unterstützung, auch durch den seit 2016 amtierenden Präsidenten Shavkat Mirziyoyev. Das alle zwei Jahre stattfindende Festival Sharq Taronalari feiert die Musik-Traditionen des Landes und lädt viele internationale Künstler zu einem Wettbewerb ein. Welche Rolle bei der Öffnung des Landes das Musikfestival auf dem...

Vorschau - Impressum 5/2019

Künstliche Intelligenz im Theater?  

Der Sommer endete in München mit einer spektakulären Installation. „Sensefactory“ in der Muffathalle war ein atmendes Bühnenbild. Anlässlich des Bauhaus-Jahres haben Künstler, Musiker und Architekten den Versuch unternommen, das Publikum mit einem durch künstliche Intelligenz gesteuerten Bühnenraum zu konfrontieren. Wir...

Produkte & Firmen 5/2019

01. Labor für die Praxis ausgestattet

Die Technische Hochschule Mittelhessen bietet u. a. den Bachelorstudiengang „Eventmanagement und -Technik (EMT)“ an. Mit der Probebühne im Löbershof gibt es für die Studierenden optimale Voraussetzungen für praxisnahes Lernen. Das neue Probelabor des Studiengangs ist mit moderner Veranstaltungstechnik ausgestattet und wird...