Impressum Jahrbuch 2018

Impressum 

tanz
Zeitschrift für Ballett, Tanz und Performance

Herausgeber / publisher 
Der Theaterverlag 

Redaktion / editorial office 
Hartmut Regitz, Dorion Weickmann, Arnd Wesemann, Mitarbeit: Sofie Goblirsch, Marc Staudacher
Nestorstraße 8-9, 10709 Berlin, Tel +49-(0)30-254495-20, Fax -24, 
redaktion@tanz-zeitschrift.de

www.tanz-zeitschrift.

de

Art direction, Bildredaktion 
Marina Dafova

Anzeigen / advertising 
Annika Kusche, Tel +49-(0)2154-42 90 51, Fax: +49-(0)2154-41705, kusche@kusche-media.com

Verlag / publisher 
Der Theaterverlag – Friedrich Berlin GmbH. Verleger und Geschäftsführer Michael Merschmeier (V.i.S.d.P.) 
Nestorstraße 8-9, 10709 Berlin. www.der-theaterverlag.de

Marketing 
Eléna Fichtner, Adresse wie Verlag, Tel +49-(0)30-254495-73, fichtner@der-theaterverlag.de

Abonnement & Vertrieb / subscription & distribution 
Sigloch Distribution GmbH & Co. KG. Der Theaterverlag – Friedrich Berlin GmbH, Am Buchberg 8, 74572 Blaufelden, Tel +49-(0)30-201 64 991, Fax -992. der-theaterverlag-leserservice@sigloch.de

Druck / printer 
BWH GmbH, Hannover

Erscheinungsweise / mode of publication 
Monatlich mit einem Doppelheft im August und dem Jahrbuch im September / 
Monthly with a ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Jahrbuch 2018
Rubrik: Service, Seite 178
von Red

Weitere Beiträge
Robert Battle

Für mich als Privatmensch bezeichnet Heimat etwas Vertrautes und Beruhigendes, das keineswegs die Form eines Gebäudes oder Konstrukts haben muss. Heimat kann das Gefühl von Behaglichkeit und innere-r--- -Ruhe bedeuten. Als Künstler verstehen wir Heimat gewissermaßen als unser Zentrum. Tänzerinnen und Tänzer sind ja ohnehin stets auf der Suche nach ihrer Mitte –...

Crystal Pite

Ein kontinuierliches Oszillieren zwischen formaler Strenge und künstlerischem Wagemut: So bezeichnet die kanadische Tänzerin und Choreografin das Spannungsfeld, in dem sich die geordnete Mehrstimmigkeit ihrer Kreationen entfaltet. Pites Arbeiten für große Ensembles – «The Seasons’ Canon» etwa, das sie für mehr als 50 Tänzerinnen und Tänzer des Pariser Opernballetts...

Daniel Mulligan

In meiner Muttersprache, dem Englischen, beschreiben die Begriffe homeland, mother country oder home town das, was im Deutschen mit «Heimat» ausgedrückt wird. Somit ist es erst einmal recht einfach für mich, London bzw. England als meine Heimat zu nennen. Schaue ich allerdings ein wenig genauer auf mein künstlerisches und privates Leben, erscheint mir mein...