Kalender Oktober 2017

Highlights Oktober 2017

Bonn: On tour

Bangarra Dance Theatre

Seit 28 Jahren finden die Tänze der australischen Aborigines und Torres-Strait-Insulaner eine Heimat beim indigenen Bangarra Dance Theatre. Jahrelang war es im Hafen von Walsh Bay in Sydney ansässig, demnächst bezieht es ein neues Quartier. Davor aber tourt die Company durch Europa, verschiedene Programme im Gepäck. In Bonn zeigt sie mit «Spirit» eine Art Sampler ihres Repertoires.

Das Berliner Publikum bekommt im Rahmen von «OUR land people stories» drei verschiedene Kurzproduktionen zu sehen: Daniel Riley und Beau Dean Riley Smith erkunden in «Miyagan» das komplexe Verwandtschaftssystem der Clans aus der Wiradjuri-Region, die Inspiration für «Nyapanyapa» holte sich der künstlerische Direktor Stephen Page von Malereien der gleichnamigen Künstlerin, und Jasmin Sheppards «Macq» porträtiert den letzten Gouverneur der ehemaligen Strafkolonie New South Wales.

Bonn, Opernhaus, 22. Oktober; www.theater-bonn.de; Berlin, Haus der Berliner Festspiele, vom 26. bis zum 28. Oktober; www.berlinerfestspiele.de


Bern

Tanz in Bern

Hinter der Biegung der Aare, zu Füßen der Stadt, steht die Dampfzentrale mit Turbinensaal und Kesselhaus, ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zur tanz-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Oktober 2017
Rubrik: Highlights und Kalender, Seite 31
von Red.