Inhalt

Medientipp 31. Mai

Die Ausbeutung in der Textilindustrie mag hierzulande nur noch gelegentlich ein Thema sein. In den Herkunftsländern der Billigklamotten à la Primark ist die Diskussion weiterhin in vollem Gang. Die mehrfach preisgekrönte Regisseurin Sammaria Simanjuntak aus Indonesien zeigt den besinnungslosen Konsum von Sweatshop-Produkten in «Weaving Anteh»: Der Weberin Anteh wird ihre Arbeit von gierigen Konsumentinnen und Händlern aus der Hand gerissen. Jeder Versuch, ihrem Webstuhl zu entkommen, scheitert an der Macht unserer Kauflust. Ein wunderbar animierter Tanz ums goldene Kleid.

https://vimeo.com/330296206