Die lächerliche Finsternis

Hörspiel nach Francis Ford Conrads «Herz der Apokalypse» © S. Fischer Verlag 2013

ANMERKUNG ZU DER ETWAIGEN UMSETZUNG DES SKRIPTS AUF EINER THEATERBÜHNE

Da es sich um ein Hörspielskript handelt und nicht um einen originären Theatertext, bedarf es bei einer etwaigen Umsetzung auf einer Bühne einer umfassenden Transformation. Veränderungen in der Dramaturgie, Streichungen, das Einfügen von Fremdtexten o.Ä. in größerem Maße ist daher nicht nur erlaubt, sondern ratsam. In Ankündigungen, Programmen und Ähnlichem ist nicht die Bezeichnung «Stück von», sondern «Nach einem Hörspieltext von» zu verwenden, und zwar, weil es so ist.

Viel Spaß.

W. Lotz, 11. April 2013

 

 

I. PROLOG DES SOMALISCHEN PIRATEN

Sehr geehrter Herr vorsitzender Richter, mein Name ist Ultimo Michael Pussi, und wie Sie wissen und wie ja auch der Deutschen Presse zu entnehmen war bin ich ein schwarzer Neger aus Somalia.
Der Einfachheit halber spreche ich Deutsch mit Ihnen, bitte verstehen Sie das, es macht alles ja viel einfacher, wie ich finde.
Zu meiner Person kann ich folgende Angaben machen:
Ich wurde geboren in der Regenzeit, unter einem Baum, dessen Blüten am Morgen duften wie die Blüten keines anderen Baumes, allerdings am Mittag schon scheu ihre Kelche verschließen vor den ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Theater heute? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Theater-heute-Artikel online lesen
  • Zugang zur Theater-heute-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Theater heute

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Theater heute Oktober 2014
Rubrik: Stück, Seite 99
von Wolfram Lotz