Fragen und Gegenfragen

Mit Gina Hallers Expert:innen- Katalog kann sich jede:r selbst ein bisschen mehr Klarheit verschaffen

Fühlst du dich gerade schuldig … Wer ist eigentlich dafür verantwortlich, die Fragen nach Machtmissbrauch, mangelnder Geschlechtergerechtigkeit, strukturellem Rassismus, problematischen Leitungsstrukturen, schwierigen Arbeitsbedingungen, unfairem Gagensystem und mangelnder Diversität im deutschen Stadttheatersystem zu beantworten … Wer soll so etwas überhaupt beantworten können … Ich etwa, als nicht weiße Schauspielerin … Wer ist in der Position, die Strukturen nachhaltig zu überarbeiten … Und profitieren wir alle von diesen Veränderungen … Wie viele Findungsgremien für

Theaterleitungen sind transparent, nach Geschlechtern pari -tätisch sowie divers besetzt … An wie vielen Theatern gibt es aktuell allein verantwortliche Intendanten, an wie vielen sind es Intendantinnen, wo sind es Doppelspitzen oder Kollektive … Was macht ein Ensemble eigentlich wirklich divers … Reicht eine einzige BIPoC-Person, um Diversität zu erzählen … Wie viele BIPoC-Menschen sind im Durchschnitt an deutschen Stadttheatern beschäftigt … Wie viele Autorenschaften in den Spielplänen sind nicht weiß und nicht männlich … Wie viele Titelrollen sind nicht weiß und nicht männlich … Wie sichtbar ist Diversität an ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Theater heute? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Theater-heute-Artikel online lesen
  • Zugang zur Theater-heute-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Theater heute

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Theater heute Jahrbuch 2022
Rubrik: Transformation, Seite 66
von Gina Haller

Weitere Beiträge
Hoiotoha, hoiotoho, here we go, here we go!

Hier bleibt alles, wie’s ist: Das heißt, es wird schlimmer …», stellt Caren Jeß ihrem Stück im Prolog voran. «Die Walküren» – bei ihr, die das Stück aus dem Chor der neun mythologischen Wesen heraus denkt, explizit im Plural – nimmt deutlich Bezug auf Richard Wagners fast gleichnamiges Musikdrama und ist doch mehr als eine Überschreibung. Jeß potenziert den Stoff,...

Ein Mensch kommt rein und macht was kaputt

I wanted a mission and for my sins they gave me one.» Das ist eines der beiden Zitate, die das Autor:innenduo Sokola/Spreter ihrem Stück «Farn Farn Away» vorangestellt hat. Wie Captain Willard aus «Apocalypse Now» haben die beiden Frauen Maura und Ich den Auftrag, sich in eine unwirtliche, nach-katastrophische Urwaldgegend weitab der Zivilisation zu begeben, um...

Systemversagen nach Büchner

Maria Milisavljevics Hauptfigur Kathrin ist Pflegekraft in einem Al - tenheim. Sie trägt nicht nur die Verantwortung für die Bewohner:innen des Heimes, sie spürt sie auch – Tag und Nacht, seit Jahren. Ihre eigenen Bedürfnisse vernachlässigt sie schon lange. Bis zur Selbstaufgabe wäscht und wendet sie die alten Menschen und nimmt sich Zeit, wo diese fehlt. Getrieben...