Premieren 7/22

ANNABERG, EDUARDVON-WINTERSTEIN-THEATER 
24. Strauss, Robin Hood 
R. Jasmin Sarah Zamani

AUGSBURG, STAATSTHEATER 
12. Ukwanda Puppets & Designs Art Collective, Iskhalo somlambo / Der Ruf des Wassers (U) 
R. Dorothea Schröder

AUGSBURG, SENSEMBLE 
1. Sebastian Seidel, Marathon 
R. Sebastian Seidel

BADEN-BADEN, THEATER 
13.

Goethe, Reineke Fuchs 
R. Rosalinde Renn

BERLIN, DEUTSCHES THEATER 
1. Pollesch, Liebe, einfach außerirdisch (U) 
R. René Pollesch

BERLIN, KOMÖDIE AM KURFÜRSTENDAMM IM SCHILLERTHEATER 
27. Heinersdorff und Faltermeyer, Brauchen Sie ’ne Quittung? 
R. René Heinersdorff

BREMEN, THEATER 
1. vorschlag:hammer, Witches & Wizards 
R. vorschlag:hammer (Junges Theater)

CHEMNITZ, STÄDTISCHE THEATER 
2. Barrie, Peter Pan 
R. Stefan Wolfram

DRESDEN, STAATSSCHAUSPIEL 
1. Dlé, Android Ergo Sum 
R. Florian Hertweck

EISENACH, LANDESTHEATER 
8. Masteroff, Ebb und Kander, Cabaret 
R. Jule Kracht

FRANKFURT/MAIN, SCHAUSPIEL 
16. Mouawad, Im Herzen tickt eine Bombe 
R. Martha Kottwitz

GIESSEN, STADTTHEATER 
2. Berg, Wonderland Ave. 
R. Kirsten Eschner

GÖRLITZ/ZITTAU, GERHART-HAUPTMANN THEATER 
1. Dumas, Der Graf von Monte Christo 
R. Ingo Putz

HALBERSTADT, NORDHARZER ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Theater heute? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Theater-heute-Artikel online lesen
  • Zugang zur Theater-heute-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Theater heute

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Theater heute 7 2022
Rubrik: Daten, Seite 64
von

Weitere Beiträge
Geisterjagd im Gestern und Morgen

Wer den Matthäikirchhof in Leipzig betritt, der fühlt sich sofort an Marc Augés Idee der Nicht-Orte erinnert. Denn statt einer Kirche, wie der Name vermuten lässt, stehen hier rund um einen Parkplatz nur angeranzte DDR-Bürogebäude, die ab 1986 die lokale Filiale der Stasi beherbergten. Dabei ist dieser Platz einer der ältesten der Stadt. Die namensgebende Kirche...

Die Banalität der Gewalt

Was wäre, wenn eine Frau Jahre später ihrem Vergewaltiger erneut begegnete? Und wenn sie die Gelegenheit bekäme, ihn zur Rede zu stellen? In ihrem Stück «Der Vorfall» führt Deirdre Kinahan dieses Gedankenspiel durch. Die irische Autorin, 1968 geboren, hat bereits um die dreißig Theaterstücke geschrieben und zahlreiche Preise erhalten, im deutschsprachigen Raum ist...

Unter der Dornenkrone

Es sollte eine Rückreise in eine neue, alte Normalität werden, der Ausflug zu den Passionsspielen nach Oberammergau im idyllischen Oberbayern: ein Groß-Event, 4500 Menschen ohne Maskenpflicht in einem Raum, kaum noch vorstellbar nach den letzten beiden kontaktreduzierten Corona-Jahren, die auch die Passionsspiele ausbremsten. Doch schon im Zug von Berlin nach...