Spielpläne

Bei Premierendaten Angabe der Namen in folgender Reihenfolge:
Musikalische Leitung, Inszenierung, Bühnenbild und Kostüme - Solisten
AP = A-Premiere
BP = B-Premiere
Mat. = Matinee
N. = Nachmittagsvorstellung





Deutschland

Aachen
Tel. 0241/478 42 44+0180/500 34 64
Fax 0241/478 42 01
> Dvorák, Requiem (Beaujean): 1.
> Simon Boccanegra: 2. (N.)
> Rossini, Il barbiere di Siviglia: 9. (P), 15., 23., 28., 30.


(Hiemeyer, Rechi, Flores, Ellrich)

> Die Zauberflöte: 12., 20.
> 7. Sinfoniekonzert (Abdullah): 16., 17.
> Honegger, König David (Klippert): 29.

Internationale Chorbiennale
Tel. 0241/478 42 44
Fax 0241/478 42 01
> Hamrahlí∂arkórinn Reykjavik (Ingólfsdóttir): 11., 17. (Mat.)
> Hamrahlí∂arkórinn Reykjavik und Aachener Kammerchor (Ingólfsdóttir/te Laak): 12.
> Grupo de Canto Coral Buenos Aires (Andrenacci): 13. (Mat.)
> Ensemble Sirenot Tel Aviv (Lagil): 14. (Mat.)
> Voces8: 15.
> Chorsinfonisches Konzert (Abdulla): 16.
> Coro de Camera antiqua de Curitiba (Rodriguez): 17., 18. (Mat.)
> Grupo de Canto Coral Buenos Aires und Der Junge Chor Aachen (Andrenacci/ter Wey): 18.
> Coro de Camera antiqua de Curitiba und Carmina Mundi (Rodriguez/Nickoll): 19.
> Ensemble Sirenot Tel Aviv, Madrigalchor Aachen und Teller Consort ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Opernwelt? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Opernwelt-Artikel online lesen
  • Zugang zur Opernwelt-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Opernwelt

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Opernwelt Juni 2013
Rubrik: Service, Seite 62
von Andrea Müller