Ausschreibungen, Workshops, Wettbewerbe 10/23

Auditions
cie. toula limnaios, Berlin

Audition für erfahrene undprofessionelle männliche Tänzer mit sehr guter zeitgenössischer Technik am 24. und 25. November 2023 in Berlin Mindestalter: 25 Jahre
Bewerbungsschluss: 19. November Vertragsbeginn: 16. Januar 2024 Bewerbung per E-Mail an leitung@toula.de; Infos: 

toula.

de

Carte Blanche, The Norwegian National Company of Contemporary Dance, Bergen
is holding an audition for dancers to work with the company from August 2024
Application deadline: 1 November 2023 Audition (by invitation only): 6, 7 January 2024 in Bergen www.carteblanche.no

Fortbildung
Zertifikatsprogramme in Laban/ Bartenieff Bewegungsstudien

Deutschsprachiges Wochenendformat in Berlin 2024 bis 2026
Bewerbungsfrist: 9. Januar 2024 www.eurolab-programs.com

Studium
HZT Berlin

Bewerbungszeiten 2023: (MA) Choreographie maC
1. Oktober bis 1. November Studienbeginn: Oktober 2024 (BA) Tanz, Kontext, Choreographie
1. Oktober bis 1. Dezember Studienbeginn: Oktober 2024
www.hzt-berlin.de

Neuer Studiengang in Zürich
Tanzwerk101 in Zürich bietet den neuen Studiengang «Zeitgenössischer Tanz & Urbaner Bühnentanz». Die Berufsausbildung «HF Bühnentanz» ist ein eidgenössisch anerkanntes ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Oktober 2023
Rubrik: Service, Seite 64
von

Weitere Beiträge
Side step 10/23

Pro und Contra
TANZ UND DIGITALITÄT
Immer mehr Künstler*innen experimentieren mit digitalen Medien. Deren Möglichkeiten sind noch lange nicht erschöpft. Gleichzeitig gelten sie als Gefahr, die nur durch das Tanzen gebannt werden kann – hier zwei Beispiele.

Pro: Wer durch ein Teleskop oder ein Mikroskop schaut, wundert sich nicht, etwas anderes zu sehen als das, was...

Patricia Carolin Mai «Rausch»

Die Halle k6 im Hamburger Produktionshaus Kampnagel ist riesig. Und Patricia Carolin Mai nutzt den riesigen Raum bis auf den letzten Quadratmeter – indem sie ein 105-köpfiges Ensemble auf die Bühne stellt. Tänzer*innen mit und ohne Tanzausbildung hat sie zur Uraufführung von «Rausch» hier versammelt, alte, junge, große, kleine, hell- und dunkelhäutige, eine...

Olivier Dubois «Come Out»

Ein Traum der österreichischen freien Tanzszene ist es, endlich eigene Kompanien zu haben. Es existieren zwar einige kleinere Formationen, etwa Chris Harings Ensemble Liquid Loft, Parasol im Tanzquartier Wien und temporäre Gruppierungen – aber nur die Salzburger Bodhi Project Dance Company löst den Anspruch einer größeren Repertoirekompanie ein.

Gegründet 2008 im...