Impressum

tanz Zeitschrift für Ballett, Tanz und Performance

Herausgeber / publisher Der Theaterverlag – Friedrich Berlin
Redaktion / editorial office Hartmut Regitz, Dorion Weickmann, Arnd Wesemann, Mitarbeit: Sofie Goblirsch, Marc Staudacher
Nestorstraße 8-9, 10709 Berlin, Tel +49-(0)30-254495-20, Fax -24, redaktion@tanz-zeitschrift.de, www.tanz-zeitschrift.de
Art direction, Bildredaktion Marina Dafova
Anzeigen / advertising Andrea Müller, Tel +49-(0)30-254495-21, anzeigen@tanz-zeitschrift.de
Verlag / publisher Der Theaterverlag – Friedrich Berlin GmbH.

Verleger und Geschäftsführer Michael Merschmeier (V.i.S.d.P.)
Nestorstraße 8-9, 10709 Berlin. www.kultiversum.de
Marketing Elena Fichtner, Adresse wie Verlag, Tel +49-(0)30-254495-73, fichtner@friedrichberlin.de

Abonnement & Vertrieb / subscription & distribution Sigloch Distribution GmbH & Co. KG. Der Theaterverlag –
Friedrich Berlin GmbH, Am Buchberg 8, 74572 Blaufelden, Tel +49-(0)30-201 64 991, Fax -992
der-theaterverlag-leserservice@sigloch.de
__Druck / printer BWH GmbH, Hannover
__Erscheinungsweise / mode of publication Monatlich mit einem Doppelheft im August und dem Jahrbuch im September /
Monthly with a double issue in August and a ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Jahrbuch 2016
Rubrik: Service, Seite 178
von

Weitere Beiträge
Die Hoffnungsträger

heißt die einzig legitime Nachfolgerin von Valeska Gert. Vielleicht kennt sie Gert nicht, denn Freitas kommt von den Kapverdischen Inseln. Aber sie kennt den Karneval ihrer Heimat, und der ist absolut «gertissimo». Freitas inspiriert sich an seinen grotesken Grimassen, Gesten und Gliedern. Und vergrößert sie ins Unheimliche. In ihrem Solo «Guintche» verwandelt sie...

Die Hoffnungsträger

Was für eine vielversprechende Ansage: Richard Siegal / Ballet of Difference wird die neue Company heißen, mit der der einstige Forsythe-Tänzer und inzwischen schon langjährige Choreograf die Tanzwelt sowohl aufmischen als auch voranbringen will. Und wenn das einem zuzutrauen ist, dann Siegal. Wenn man ihn bisher auf einen Stil festlegen wollte, war er längst...

Tänzerin des Jahres

«Nimm dir, was du willst.»
Sylvie Guillem


«Wie Champagner!»
Rudolf Nurejew über Sylvie Guillem in seiner Fassung von «Don Quixote»


«Wie könnte man nicht von ihr verblüfft sein? Sie bringt ein großes Geschenk mit – so groß, dass es, was unsere Wahrnehmung der Möglichkeiten des Tanzes betrifft, eine neue Ära begründet und geprägt hat. Ich bin von der Intelligenz ihrer...