kalender

_____deutschland

Augsburg
Theater «Liebe und andere Tragödien»: «das siebte blau» von Christian Spuck und «Gefährliche Liebschaften» von Annabelle Lopez Ochoa. Großes Haus, 4., 12., 14. Juni
Gastveranstaltung: «Jugend tanzt klassisch». 30. Juni
theater-augsburg.de

Baden-Baden
Festspielhaus Premiere Das Cedar Lake Contemporary Ballet tanzt «Simply Marvel» von Regina van Berkel, die Uraufführung «Nu» von Benoît-Swan Pouffer und «Hubbub» von Alexander Ekman (siehe Highlights).
15., 16.

Juni
festspielhaus.de

Bad Honnef
«Bad Honnef tanzt», ein Sommer-Tanz-Festival im Zirkuszelt. 5.–9. Juni:
Premiere «Bad Honnef tanzt», Tanzprojekt mit 180 Schülern. 6.–9. Juni
Magali Sander Fett aus Bremen erzählt in «Small Stories» eine Geschichte, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven wiederholt und immer neu zum Ende kommt. 7. Juni
«Die Dings», Tanztheater mit Live-Musik für alle ab zwei aus Bonn. 8.Juni
«Say Easy», Tanzabend für Jugendliche. 9.Juni
badhonneftanzt.de

Berlin
Akademie der Künste, Hanseatenweg Abschlussveranstaltung «Valeska-Gert-Gastprofessur 2013»: Die Schweizer Tänzerin und Choreografin Anna Huber hat mit Studierenden der Tanzwissenschaft die Performance «Spuren spurlos – Bewegungsskizzen, ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Juni 2013
Rubrik: kalender und kritik, Seite 34
von

Weitere Beiträge
reifeprüfung

Bis vor ein paar Jahren gab es, mal ganz grundsätzlich gesehen, zwei Sorten von Müttern: die Glucken und die Paradiesvögel. Mittlerweile sind die Business-Moms hinzugekommen, deren Aufkreuzen für den Tanz jedoch relativ folgenlos blieb. Denn die Escada-Amazonen lassen ihren Nachwuchs von Oma, Nanny oder Aupair zum Ballett chauffieren, und für sich selbst heuern sie...

tanzkongress

Das tanzhaus nrw in Düsseldorf ist ein Hort zeitgenössischer Tanzkunst. Das benachbarte Capitol-Theater ist eine Hochburg für Tanzspektakel à la «Rhythm of the Dance» und «Afrika! Afrika!». Erstmals machen die beiden gemeinsame Sache: als Gastgeber des 3. Tanzkongresses vom 6. bis zum 9. Juni. Es ist die aktuell größte Zusammenkunft von Tanzprofis in Deutschland.

t...

münchen: Terence Kohler: «Helden»

Helden sehen anders aus. Zum Schluss haben denn auch die beiden Titanen das Nachsehen, die sich zwei Akte lang gleichsam in den Haaren liegen. Allein Athena Parthenos triumphiert, während sich ein blau-weiß aufschimmerndes Kabelknäuel wie ein futuristisches Sonnengeflecht auf die Bühne senkt.

Das tut es auch am Anfang, kaum dass das Allegro aus dem «Concerto Grosso...