workshops, auditions, ausschreibungen, sommerkurse

Der Lehrer Fernando Coelho. Workshops, Auditions, Ausschreibungen und Sommerkurse

Tanz - Logo

der lehrer______
fernando coelho, seit 2009 sind Sie Professor für klassischen Tanz und Leiter des Studiengangs Tanzpädagogik an der Palucca Hochschule für Tanz in Dresden. Wo erhielten Sie Ihre Prägung?
Klassischen Tanz beginnt man im Alter von fünf bis acht Jahren. Bei mir kam das später. Dabei stamme ich aus einer Tanzfamilie, meine Mutter ist Tanzlehrerin, meine Geschwis-ter sind Tänzer.

Ich studierte in meiner Heimat Rio de Janeiro, und nach fünf Jahren als Tänzer am Badischen Staatstheater Karlsruhe studierte ich an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim Tanz- und Bühnentanzpädagogik und spezialisierte mich auf Ballett, Pas de deux und modernen Tanz. Ich glaube, dass es für mich wichtig war, nicht unbedingt Vorbildern oder Idealen nachgestrebt zu haben, sondern dass mir Menschen halfen, die Beherrschung der Tradition und der Technik mit meiner Persönlichkeit zu verbinden. Das gilt auch an der Palucca Hochschule für Tanz: Die Ziele des Lernens sollten klar sein, aber die Methoden der Vermittlung müssen sich auf die Schüler einlassen. Korrektheit darf Individualität nicht ausschließen. Die persönliche Kreativität ist ein hohes Gut des Tänzers, sei es im ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz März 2012
Rubrik: service, Seite 71
von

Weitere Beiträge
happy living

Ganz nebenbei erwähnt Stephanie Thiersch, dass sie mal Skaterin war. «Ich fand die Jungs halt toll.» Skaten und Hip-Hop und Graffiti, diese Szene war mal ihre Welt. Das Faible für ruppige Musik hört man einigen ihrer Stücke noch heute an. Ballerina wollte sie, Jahrgang 1970, mal werden, lernte in Wiesbaden nach russischer Schule, bekam die, wie sie sagt, «üblichen»...

dance theatre of harlem

ein buch?_________
lemi ponifasio

Brigitte Fürle verlässt mit ihrem Dienstherrn Joachim Sartorius die Berliner Festspiele. Fürles Verdienste für das Festival «spielzeit‘europa» sind mindestens drei. Mit Megapuppen, die das Brandenburger Tor überkletterten, sorgte sie überraschend dafür, dass Berlin nicht nur Nachteulen dient, sondern auch tagsüber Touristen...

juniorkompanien

Jahrzehntelang gab es keine in Deutschland, und plötzlich sind zwei da: Fast zeitgleich bekamen das Bayerische Staatsballett und das Hamburg Ballett eine Juniorkompanie. Durch Vorbilder wie das Nederlands Dans Theater 2 sind die Vorteile einer solchen Schnittstelle zwischen Schule und Kompanie bestens bekannt: Gezielt lassen sich besondere Begabungen bei Tänzern...