Was finden Tänzer im Web?

Wo das Internet den Tanzschaffenden wirklich hilft

Jede Kompanie und viele Tänzer haben ihre eigene Homepage. Man findet sie nur nicht. Das ist die große Stunde der sogenannten Internet-Portale. Seit April diesen Jahres ist www.dance-germany.org von der Kultur­stiftung des Bundes unter der Redaktion von Wilma Schrader online. Es handelt sich im Wesentlichen um eine Datenbank mit Kurzportraits von Choreo­grafen, Tänzern und Pädagogen: eine kostenlose Visitenkarte. Man sollte sie nutzen.

Ergänzt wird der «Bundestanzserver» um aktuelle Informationen zum Teil aus der Redaktion des ebenfalls von der Kulturstiftung geförderten www.tanznetz.de. Hier sind die News von Angela Reinhardt brandaktuell, auch die online-Foren zu sämtlichen Aspekten des Tanzes gut für Ratsuchende, die Erfahrungen auf gleicher Augenhöhe austauschen wollen.
Was aber der eigentliche Sinn der Datenbank ist, Fördermöglichkeiten, Jobs und Stipendien zu finden, da hat uns von den staatsgeförderten Servern nur www.tanznetz.ch in der übersichtlichen Schweiz geholfen. In Deutschland war’s die sehr bescheidene Webseite von www.freiekultur.de von Konstantin Tsakalidis’ freiem Tanzensemble Artehusa in Konstanz. Hier finden sich Links zur Projektförderung, inklusive dem www.st ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz August/September 2006
Rubrik: Service, Seite 86
von

Vergriffen
Weitere Beiträge
Sidi Larbi Cherkaoui, Jean-Christoph Maillot: «Chassé–Croisé»

Übers Kreuz liegen sie nicht. Im Gegenteil. Wenn Sidi Larbi Cherkaoui und Jean-Christophe Maillot ihren Stellungswechsel «Chassé-Croisé – pour deux créations» titulieren, spielen sie lediglich mit zwei Begriffen aus dem Ballettvokabular, die sowohl ihre Gemeinsamkeiten wie ihre Unterschiede signalisieren. Sidi Larbi Cherkaoui entstammt den Ballets C. de la B.,...

Frankfurt

Stoppschilder stehen unmittelbar vor Kreuzungen oder Einmündungen: Ist eine Sommerakademie dazu da, das Loch, das durch die Sommerpause  entsteht, zu stopfen? Was signalisiert eine Sommerakademie anderes als einmal im Jahr eine Kreuzung zuzuhalten, zu stoppen. Was signalisieren Stoppschilder: Schau nach links, schau nach rechts, mach dich kundig, die Augen auf,...

Berlin im Wettbewerb

Berlin hat wieder einmal die Nase vorn. Nicht nur mit mit dem Pilotprojekt hochschulüber­greifendes Zentrum Tanz, mit dem die drei Projektpartner Universität der Künste, Hochschule für Schauspielkunst «Ernst Busch» und TanzRaumBerlin gemeinsam die Zukunft des zeitgenössischen Tanzes planen. Unter Federführung von Boris Charmatz, Ingo Reulecke und Eva Marie...