Tanzschulen

 

Deutschland

Bad Soden
Ballettschule Ulrike Niederreiter

Dipl. Ballettpädag. Ballett/Jazz/Modern/Charakter/tänzerische Früherziehung. Ausbildung bis zur Akademiereife. Ballettmärchen.
An der Trinkhalle 2B, D-65812 Bad Soden/Ts., Tel. +49-6196-228 49
www.ballett-badsoden.de


Bamberg
Tanzwerkstatt

Stätte für Zeitgenössischen Tanz. Nürnberger Straße 108 k, D-96050 Bamberg
Tel. +49-951-246 03, www.tanzwerkstattbamberg.

de


Berlin
AKADEMIE BALLETT HANS VOGL BERLIN

Anerkannte Bühnentanzausbildung (BAföG) 3 Jahre für klassischen und modernen Tanz, offene Profi-Klassen. Rheinstraße 45-46, D-12161 Berlin Tel.: +49-30-873 88 18, www.ballettakademie.de

BALANCE 1
3-jährige staatlich anerkannte Bühnentanzausbildung (BAföG)
Colditzstraße 23, D-12099 Berlin, Tel./Fax +49-30-75 44 68 10/11
mail@balance1.de, www.balance1.de

Ballett Centrum Kurfürstendamm
Karree & MusicalSchule (BAföG-Ber.) Ballett/Jazz/Modern/Step/Street/Kindertanz, Profitraining
Kurfürstendamm 207, D-10719 Berlin, Tel. +49-30-883 11 75, www.ballettcentrum-berlin.de


BALLETTSCHULE SABINE ROTH
Ballett, Profi-Training, Hip Hop, Modern, Kreativer Kindertanz RAD-Examina Ergänzungsschule Lehrerausbildung (BfA-Förderung)
Raumvermietung, ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Dezember 2013
Rubrik: service, Seite 76
von

Weitere Beiträge
Der Lehrer: Nik Haffner

Sie haben eine Ballettausbildung, tanzten lange bei William Forsythe. 1999 gründeten Sie die Künstlergruppe commerce mit, und seit 2012 sind Sie Künstlerischer Direktor des Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz Berlin (HZT), wo sie unter anderem Choreografie lehren. Wie haben Sie das selbst gelernt?
Erst einmal durch das Dabeisein als Tänzer in den Prozessen anderer...

düsseldorf: Martin Schläpfer: «7»

Ein Mann steht mit gesenktem Kopf am Bühnenrand. Weiter oben an dem riesigen Kasten wirft geriffeltes Glas undeutliche Lichtreflexe. Trauer liegt zu Beginn von Martin Schläpfers «7» zur Siebten Sinfonie von Gustav Mahler über Florian Ettis kalter Welt. Abschied. Das Resümee, das eine Tänzerschar dann formuliert, könnte ein Rückblick sein. Oder ein Prolog. Die...

mainz: Pascal Touzeau: «Cinderella»

Er werde seiner «Cinderella» ein «Story-Lifting» verpassen, versprach der Mainzer Ballettchef Pascal Touzeau. Versprechen gehalten. Seine Neuinszenierung des Märchens vom Aschenputtel, das mit der garstigen Stiefmutter und deren fiesen Töchtern zusammenlebt, ist mehr als nur ein lauwarmer, publikumswirksamer Aufguss der Story.

Es gibt keine blumigen Feen, keine...