tanzschulen

Tanz - Logo

Deutschland

Bad Soden
Ballettschule Ulrike Niederreiter

Dipl. Ballettpädag. Ballett/Jazz/Modern/Charakter/tänzerische Früherziehung. Ausbildung bis zur Akademiereife. Ballettmärchen.
An der Trinkhalle 2B, D-65812 Bad Soden/Ts., Tel. +49-6196-228 49
www.ballett-badsoden.de


Bamberg
Tanzwerkstatt

Stätte für Zeitgenössischen Tanz. Nürnberger Straße 108 k, D-96050 Bamberg
Tel. +49-951-246 03, www.tanzwerkstattbamberg.

de


Berlin
AKADEMIE BALLETT HANS VOGL BERLIN

Anerkannte Bühnentanzausbildung (BAföG) 3 Jahre für klassischen und modernen Tanz, offene Profi-Klassen. Rheinstraße 45-46, D-12161 Berlin Tel.: +49-30-873 88 18, www.ballettakademie.de

BALANCE 1
3-jährige staatlich anerkannte Bühnentanzausbildung (BAföG)
Colditzstraße 23, D-12099 Berlin, Tel./Fax +49-30-75 44 68 10/11
mail@balance1.de, www.balance1.de

Ballett Centrum Kurfürstendamm
Karree & MusicalSchule (BAföG-Ber.) Ballett/Jazz/Modern/Step/Street/Kindertanz, Profitraining
Kurfürstendamm 207, D-10719 Berlin, Tel. +49-30-883 11 75, www.ballettcentrum-berlin.de


BALLETTSCHULE SABINE ROTH
Ballett, Profi-Training, Hip Hop, Modern, Kreativer Kindertanz RAD-Examina Ergänzungsschule Lehrerausbildung (BfA-Förderung)
Raumvermietung, ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz November 2013
Rubrik: praxis, Seite 76
von

Weitere Beiträge
apotheose des opfers

1973, mit dem Tod von Mary Wigman, gelangten die umfänglichen, von ihr selbst akribisch (aus-)sortierten Aufzeichnungen ans Berliner Archiv der Akademie der Künste (West). Das geschah in einer Zeit, als die Aufarbeitung des Nationalsozialismus hoch oben auf der Fahne stand und eine These schnell die Oberhand gewann: Alle Künstler, die sich bis 1945 nicht eindeutig...

berliner gruft

Kulturkampf in der Hauptstadt. Es ringen: die Freie Szene und die Politik. Im Frühherbst kulminierte die Auseinandersetzung um mehr Geld, kurz vor den entscheidenden Lesungen des Doppelhaushalts 2014/15 im Berliner Abgeordnetenhaus. Mit einer großangelegten Kampagne machten die freischaffenden Künstlerinnen und Künstler auf ihre Forderungen aufmerksam, luden zu...

freier tanz

bedeutete zu Beginn des vorigen Jahrhunderts, dass Tänzer und Choreografen versucht haben, außerhalb eines Opernhauses ihr Auskommen zu verdienen. In der Regel gelang das nur, indem sie ihren brüchigen, auf Tournee verdienten Ruhm in eigene Schulen investierten, wie das Mary Wigman und Gret Palucca taten, und wie es heute Anne Teresa De Keersmaeker in Belgien tut....